VG-Wort Pixel

Andrej Mangold Er wendet sich direkt an seine Kritiker

Andrej Mangold
Andrej Mangold
© Action Press
Andrej Mangold und Jennifer Lange haben erst vor einigen Tagen offiziell ihre Trennung bestätigt. Nun zeigt sich der "Sommerhaus der Stars"-Kandidat wieder aktiver auf Social-Media und macht seinem Ärger Luft.

Ob die Liebe von Andrej Mangold, 33, und Jennifer Lange, 27, "Das Sommerhaus der Stars" nicht überstanden hat oder es andere Auslöser gab, darüber will das einstige Paar nicht sprechen. Fest steht, dass die Beziehung gescheitert ist. Seither haben sich nicht nur die Mitstreiter aus der TV-Show gemeldet, sondern auch viele Außenstehende. Ein Grund für Andrej Mangold, um auf Instagram einen deutlichen Ton anzuschlagen.

Andrej Mangold: "Habt ihr nichts Besseres zu tun, als über mich zu sprechen?"

Während der Basketballer sich auf dem Weg zu seinem ersten Pflichtspiel seit März befindet, nimmt er seiner Community einige Video aus, die klar an seine Kritiker gerichtet sind. "Habt ihr nichts Besseres zu tun, als über mich zu sprechen?", fragt sich der einstige "Bachelor" nachdem er auf Instagram einige Schlagzeilen über die Trennung gelesen habe. "Ist euer Leben so langweilig, dass ihr euch über mich, die Situation oder Jennifer äußern müsst?" 

Genaue Namen nennt der 33-Jährige nicht. Die Personen, die er damit ansprechen möchte, wüssten bereits, dass sie gemeint sind. Denn es gäbe auch Menschen, die sich positiv zu ihm und der Trennung gemeldet haben. Ihnen macht er keinen Vorwurf. Andrej Mangold wirkt, als wolle er diese Thematik hinter sich lassen und das so schnell wie möglich. Diesen Eindruck erweckt auch sein neustes Foto. 

Andrej Mangold teilt kryptische Worte auf Instagram

Zu einem Foto von sich selbst schreibt Mangold: "Manchmal sehen Veränderungen zuerst einmal negativ aus. Doch bald wirst du feststellen, dass sie in deinem Leben nur Platz schaffen, damit etwas Neues, etwas Wundervolles entstehen kann."

Die größte Veränderung ist derzeit wohl die Trennung von Jennifer. Und auch sie liked den Beitrag ihres Ex-Freundes. Beide haben sich nun den Platz, den Freiraum geschaffen, um neu starten und unabhängig voneinander leben zu können. Laut ihren Aussagen sind sie im Guten auseinandergegangen und haben abgeschlossen. Etwas, das ihre Kritiker nun auch tun sollten.

Verwendete Quellen: Instagram

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken