VG-Wort Pixel

Andreas Martins Frau tot Traurige Worte von Sohn Alexander

Andreas Martin
Andreas Martin
© Picture Alliance
Andreas Martins Sohn Alexander trauert auf Facebook um seine Mutter, die vor einigen Tagen tot in einem Waldstück gefunden wurde

Drama in Neunkirchen-Seelscheid. In der kleinen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen wurde vor einigen Tagen die Leiche einer Frau gefunden. Es ist Juliane Martin-Krause, die Frau des Schlagersängers Andreas Martin. Bevor der Tod von Juliane zu trauriger Gewissheit wurde, war sie mehrere Monate lang vermisst worden. Nun, einige Tage nach der schrecklichen Meldung, können Andreas sowie auch der gemeinsame Sohn Alexander in Ruhe trauern.

Alexander Martin erinnert an seine Mutter

Bereits am Tag, als die Nachricht von Julianes Tod die Runde machte, teilten Vater und Sohn die Öffentlichkeit kurz und knapp über ihre Trauer mit. Nun wird der Anfang dreißigjährige Alexander ausführlicher und schreibt auf Facebook: "Mama, wir vermissen dich so sehr. Du fehlst uns, du warst die tollste Mama überhaupt, du warst immer für uns da und hattest das größte Herz. Du liebtest die Sterne und strahlst jetzt als Stern für uns. Ich werde dich immer lieben. Dein Sohn Alexander". 

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken