VG-Wort Pixel

Andrea Jürgens † Kommt drei Jahre nach ihrem Tod die Wahrheit ans Licht?

Andrea Jürgens (†)
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Andrea Jürgens: Kommt drei Jahre nach ihrem Tod die Wahrheit ans Licht?+++ Jürgen Drews: Süß! Auf diesem Video ist Joelina noch ein Kind +++ Bei DSDS wurde sie von Dieter Bohlen für ihre Figur kritisiert.

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

21. August

Andrea Jürgens: Kommt drei Jahre nach ihrem Tod die Wahrheit ans Licht?

Es ist über drei Jahre her, dass der Tod von Schlagersängerin Andrea Jürgens die Schlagerwelt erschütterte. Die damals 50-Jährige war zusammengebrochen. Im Krankenhaus diagnostizierten Ärzte beidseitiges Nierenversagen, die Sängerin fiel ins Koma. Kurz darauf verstarb sie.

Noch immer scheint es Streit um das Erbe von Andrea Jürgens zu geben. Wie die "Bild" berichtete, gibt sich ein Mann namens Andreas Paschicke, 59, als der Halbbruder der Verstorbenen aus und hat nach dem Tod von Jürgens Habseligkeiten aus ihrem Haus mitgenommen. "Dazu war ich berechtigt, denn ich bin der einzige Verwandte ersten Grades. Außerdem hat Andrea es so gewollt“, sagte Paschicke, der bereits einschlägig wegen Betruges verurteilt ist, zu BILD. Gegenüber "Bunte" gab der 59-Jährige an, das Ergebnis einer Affäre von Andrea Jürgens Vater Heinz mit der Schwester ihrer Mutter Margret gewesen zu sein - und deshalb von der Familie verstoßen würde. 

Das Amtsgericht Recklinghausen sieht das anders und wirft Paschicke vor, sich fälschlicherweise als Erbe auszugeben und schweren Diebstahl begangen zu haben.  Der zuständige Richter ließ dem angeblichen Halbbruder im Februar DNS-Proben abnehmen. Das Ergebnis sollte am Donnerstag (20. August) verkündet werden, doch Andreas Paschicke ist nicht erschienen! Aus Angst vor den Konsequenzen? Laut "Bild" könne der 59-Jährige kaum mehr von einer Bewährungsstrafe ausgehen. Der Prozess wird fortgesetzt.

20. August

Jürgen Drews: Süß! Auf diesem Video ist Joelina noch ein Kind

Jürgen Drews, 75, ist stolz auf seine Familie. In Interviews findet er nur lobende Worte für Ehefrau Ramona und Tochter Joelina. Mittlerweile ist das Paar mehr als 25 Jahre miteinander verheiratet. Joelina, 24, startet gerade als Sängerin durch. Das Verhältnis zu seinen beiden Frauen war schon immer herzlich. Auf Instagram teilt der Schlagerstar jetzt einen Clip, der beweist: schon damals wollte er seine Familie gern vorzeigen. Bei einem Auftritt aus dem Jahr 2001 holte der "Ein Bett im Kornfeld"-Interpret nicht nur die kleine Joelina auf die Bühne, sondern kurzerhand auch Ramona. 

Zu dem Clip schreibt Jürgen Drews: "Danke Joelina für dieses tolle Video! Wo immer Du es ausgegraben hast! Was für eine wunderschöne Erinnerung!" Den Beitrag schließt er mit einem Herzchen ab. Die Fans sind ganz entzückt. "Hey Jürgen das ist ein wirklich schönes Video von euch. Ihr seid eine so tolle Familie", kommentiert ein Instagram-Nutzer den Beitrag. Zahlreiche begeisterte Fans schließen sich an. "Süß", "Super" und "Wie schön" schwärmen sie unter anderem in den Kommentaren.

Bei DSDS wurde sie von Dieter Bohlen für ihre Figur kritisiert

Kritik an ihrer Figur trifft Beatrice Egli, 32, schon lange nicht mehr. Doch das war nicht immer so. Bereits im Alter von 18 Jahren, als die Sängerin für den ESC auf der Bühne stand, wurde sie von ihrer Kollegin als "zu dick" bezeichnet. Und auch an die Zeit bei DSDS erinnert sich die Schweizerin zurück. Im Gespräch mit dem Moderator von der "Webtalkshow" - Nico Gutjahr - verrät sie, dass auch Dieter Bohlen, 66, sich bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) nicht von Bodyshaming frei machen konnte.

"Was viele nicht gesehen haben, das wurde dann rausgeschnitten. Der Dieter meinte auch, "Du musst abnehmen, du musst ins Solarium gehen". Und dann habe ich echt gedacht, jetzt reicht's aber (...) Das gebe ich mir nicht nochmal. Für keinen Erfolg dieser Welt möchte ich unglücklich werden", erklärt die Sängerin selbstbewusst im Video.

Beatrice Egli lässt sich nicht unterkriegen. Im Gegenteil: Auf Instagram stellt sie ihre Kurven erst recht zur Schau: "Manchmal ziehe ich bewusst etwas an, bei dem andere sagen: 'Das trägt ein bisschen auf'", sagte sie einst dem Magazin "Ok!". Ihre Fans lieben die Schlagersängerin für diese Einstellung - und wir auch!

19. August

Beatrice Egli räumt mit Liebesgerüchten auf

Beatrice Egli, 32, und Florian Silbereisen, 39, dürften es leid sein. Die Fans würden sich vermutlich nichts sehnlicher wünschen, als das große gemeinsame Liebesglück für die beiden. Immer wieder werden Gerüchte im Internet laut, die beiden würde mehr miteinander verbinden, als Freundschaft. Beatrice Egli räumt mit den Spekulationen um eine mögliche Liebesbeziehung mit dem 39-Jährigen jetzt ein für allemal auf.

Gegenüber "Brisant" erklärt die Schweizerin: "Es ist mittlerweile für uns in der Familie sehr spaßig. Früher hat Oma echt noch angerufen und meinte: 'Was ist denn hier los mit Florian und Semino (Rossi) und hier?' Aber heute nehmen wir es sehr mit Humor." Schön, wenn die sympathische Sängerin über solche Gerüchte lachen kann.

Vanessa Mai: Seltener Schnappschuss mit ihrer Schwiegermama

Das Herz einer Schwiegermutter gewinnen? Für Vanessa Mai, 28, ist das offenbar kein Problem. Mit ihrem Mann, dem Manager Andreas Ferber, schwebt die Sängerin auch nach sechs Jahren Beziehung auf Wolke sieben. Das Paar ist noch immer frisch verliebt ineinander. Doch nicht nur Andreas scheint in seine Liebste vernarrt zu sein, sondern auch seine Mama.

Auf Instagram teilt die Sängerin jetzt nämlich einen süßen Schnappschuss mit ihrer Schwiegermama. Darauf zu sehen sind Christa Vogel und Vanessa Mai in inniger Vertrautheit. Die 28-Jährige kommentiert den Post mit folgenden Worten: "Darf ich vorstellen? Meine Schwiegermama Christa!" Heute werden beide in der Sommer-Abendausgabe von "Bares für Rares" im ZDF zu sehen sein.

Die Fans sind ganz entzückt von dem Anblick der beiden Ladies und überschütten sie mit Komplimenten. "Wow zwei hübsche Mädels ihr seht aus wie Geschwister", "Schönheiten" und "Super Bilder" ist in den Kommentaren zu lesen. Da können uns wir uns nur anschließen.

Kerstin Ott macht ihrer Frau eine Liebeserklärung

Liebe kann so schön sein! Kerstin Ott, 38, hat kein Problem damit, ihre Gefühle für Ehefrau Karolina in der Öffentlichkeit zu zeigen. Im Gegenteil: Immer wieder findet das Paar auf dem Instagram-Account der Schlagersängerin statt. Seit 2012 sind Kerstin Ott und Karolina Köppen ein Paar, 2017 gaben sie sich das Jawort. Fast drei Jahre später sind sie noch so glücklich wie am ersten Tag. Und das kann auch jeder sehen. 

Auf Instagram macht Kerstin Ott ihrer Frau eine Liebeserklärung, die unter die Haut geht. "Manchmal bist du zickig, manchmal verstehe ich kein Wort von dem was du sagst und manchmal sind wir Feuer und Wasser. Manchmal finde ich Dich merkwürdig, oft ziemlich lustig und noch viel öfter umwerfend schön. Und die eine Sache passt immer: Dein Herz zu meinem, Ich liebe Dich", schreibt die "Regenbogenfarben"-Interpretin zu einem Pärchen-Schnappschuss, der die Turteltauben im gemeinsamen Bayern-Urlaub zeigt.

Bei so viel Zuneigung und warmen Worten sind auch die Fans ganz gerührt. "Wunderbar geschrieben!!! So schön, wenn alles stimmt und die Herzen im Einklang schlagen", "Eine schöne Liebeserklärung Kerstin" und "Das haste aber süss geschrieben", ist in den Kommentaren unter der Aufnahme zu lesen. Wir freuen uns mit den beiden und wünschen dem süßen Paar auch weiterhin eine wunderbare gemeinsame Zukunft.

Schlager-News der vergangen Tage

Welche spannenden Neuigkeiten Schlager-Star Michelle zu verkünden hat, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quelle: instagram, intouch.de, bild.de

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken