VG-Wort Pixel

André Schürrle Erstes Foto mit Anna Sharypova

André Schürrle
© Getty Images
Seit Ende März heißt es, dass André Schürrle wieder vergeben sei. Ein offizielles Statement gibt es dazu noch nicht - aber ein Foto sagt manchmal mehr als tausend Worte

Eigentlich sollte André Schürrle mitten in den Vorbereitungen zur Hochzeit mit Montana Yorke stecken. Doch von der trennte sich der Fußballer im vergangenen Sommer. Nun hat er eine neue Frau an seiner Seite: Model Anna Sharypova.

André Schürrle steht zu seiner neuen Liebe

Hier bedarf es keiner Worte. Auf einem Foto, das André am Ostersonntag (16. April) auf seinem Instagram-Account postete, ist er mit seiner Anna zu sehen. Er guckt wie ertappt in die Kamera, rauft sich die Haare. Sie schaut ihn verliebt an. Außer einer Verlinkung zu ihrem Social-Media-Account steht nichts unter dem Bild. Es scheint aber eindeutig: Der 26-Jährige macht seine Beziehung endlich offiziell. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Anna Sharypova ist happy

Auf Annas Profil findet man ebenfalls einen klitzekleinen Hinweis darauf, dass sie einen Freund hat. Sie sitzt an einem Tisch und guckt sich träumerisch Polaroids an - eines davon ist genau das, was auch André mit seinen derzeit 3,1 Millionen Followern teilte. Das Lächeln auf dem Gesicht der schönen Brünetten sagt alles. Hach, ist das romantisch. Einziges Problem: Das Paar führt eine Fernbeziehung. Sie lebt in Berlin, er in Dortmund. Um möglichst viel Zeit miteinander zu verbringen, fahren Anna und André aber sicher bald wieder - wie angeblich schon Ende 2016 - in den gemeinsamen Liebesurlaub. 

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken