André Dietz : Cannabisöl soll seiner kranken Tochter helfen

Die Tochter von Schauspieler André Dietz leidet am Angelman-Syndrom. Ein medizinisches Cannabisöl soll seiner Mari nun helfen

André Dietz

"Alles was zählt"- Star André Dietz, 43, geht seit Jahren ganz offen mit der Krankheit seiner Tochter Mari, 5, um. Jetzt verrät er, welches "Hilfsmittel" er aktuell nutzt, um seine Kleine zu unterstützen.

André Dietzs Tochter bekommt Cannabisöl zur Behandlung

Mit der Krankheit seiner Tochter haben sich der Schauspieler und seine Familie weitestgehend arrangiert. Doch wie er gegenüber vip.de erklärt, seien es epileptische Anfälle, die ihnen Sorgen bereiten. Canabidiol (CBD) soll nun eine Linderung der Symptome bewirken. "Sie bekommt es von uns seit Anfang des Jahres zweimal täglich in den Mund getröpfelt. Es ist mir aber wichtig zu sagen, dass es sich um keine Droge handelt und diese Mischung keine Halluzinationen oder Trips hervorruft", macht Dietz gegenüber vip.de deutlich. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie wird ihre Tochter generell stets "überwacht". Und bisher scheint das Öl eine Verbesserung der Epilepsie zu bewirken. 

Chrissy Teigen & Co.

Hier feiern ihre Kids Papas neuen Song ab

Chrissy Teigen, John Legend und Tochter Luna
Chrissy Teigen und John Legend zeigen auch in Selbstisolations-Zeiten ihr süßes Familienglück - und lassen nicht nur ihre Kinder Luna und Miles dabei vor Begeisterung ausflippen.
©Gala

"Seit Mari das CBD nimmt, ist eine Veränderung eingetreten. Sie ist sehr ruhig und fokussiert geworden, schläft gut und es gibt keine Anzeichen von Anfällen. Außerdem wurde das Sprachzentrum stimuliert." Die Begeisterung seitens der Eltern ist natürlich groß. André und Shari Dietz müssen für die Behandlung zwar bisher selber aufkommen, doch das Wohlergehen von Mari steht bei ihnen klar im Vordergrund.

Kurz vor ihrem zweiten Geburtstag kam die Diagnose

Vor drei Jahren offenbarten der Schauspieler und seine Ehefrau, Shari Dietz, 32, die schwere Krankheit ihrer Tochter: Mari leidet am Angelman-Syndrom, einem Gendefekt, der unter anderem mit psychischen und motorischen Entwicklungsverzögerungen und kognitiven Behinderungen einhergeht. Der Defekt wurde bei Mari diagnostiziert, als sie zwei Jahre alt war – ein Schock für die Familie des Schauspielers. Doch die sechsköpfige Familie lernte schnell, mit der Krankheit der zweitältesten Tochter zu leben. "Man muss sehen, was die Kinder können, nicht was sie nicht können", erklärt André Dietz jetzt. Mari liebe zum Beispiel das Wasser, deswegen sei es für alle "die pure Freude", mit ihr ins Schwimmbad zu gehen. Auch das Instagram-Profil des Serienstars zeigt, dass seine Familie trotzdem jeden Moment mit Töchterchen Mari genießt. 

Töchterchen Mari macht große Fortschritte

Auch beim Spracherwerb habe die Vierjährige große Fortschritte gemacht, obwohl Kinder, die am Angelman-Syndrom leiden, oft nicht mehr als zehn Worte in ihrem ganzen Leben lernen werden. "Wenn meine Frau sagt 'der Papa kommt gleich nach Hause', dann sieht man an der Gesichtsregung, dass Mari sich freut", erzählt der stolze Papa. Sie verstehe inzwischen sogar auch ein 'Nein.' Wie bei gesunden Kindern seien es eben die ständigen Wiederholungen, die den Lernerfolg ausmachen. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Youtube-Star Bianca "Bibi" Claßen ist gerade das zweite Mal Mutter geworden. Während sie Baby Emily an sich drückt, gibt es ein Küsschen für Sohnemann Lio.
Eva Longorias Sohn Santiago ist einfach eine kleine Frohnatur. Hach, bei diesem zuckersüßen Lächeln schmilzt nicht nur Mama dahin.
Ex-Tennisstar Anna Kournikova und Sänger Enrique Iglesias sind vor Kurzem wieder Eltern geworden. Stolz präsentiert die schöne Mama die kleine Mary ihren Instagram-Fans.
Besonders in schwierigen Zeiten gilt es, die Schönheit der kleinen Dinge nicht aus den Augen zu verlieren. So erkundet auch Schauspielerin Diane Kruger zusammen mit ihrer süßen Tochter beim Spazierengehen in aller Ruhe die Welt. Voller Neugier untersucht die Kleine das Blumenbeet und erfreut sich an Farbe und Duft der Pflänzchen.

210

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche