VG-Wort Pixel

Ana Ivanovic Ihr Foto mit Baby sorgt für Kritik

Ana Ivanovic
© Getty Images
Immer mal wieder teilt Ana Ivanovic niedliche Schnappschüsse aus ihrem Mama-Alltag. Ihre jüngste Aufnahme sorgte nun für Kritik

Obwohl Ana Ivanovic, 30, nicht allzu viele Informationen über ihren kleinen Sohn preis gibt, teilt sie immer mal wieder kleine Eindrücke aus ihrem Alltag mit Baby. Zumeist rufen diese Aufnahmen entzückte Kommentare auf den Plan, ihre jüngste Aufnahme fand aber auch einige Kritiker.

Instagram-Follower warnen Ana Ivanovic

Denn Ana versuchte ihren Sohn bei einem Spaziergang vor der sommerlichen Sonne abzuschirmen und bedeckte den Kinderwagen mit einem Mulltuch. Während Ana stolz neben dem Kinderwagen posiert, fürchten Instagram-Nutzer eine zu hohe Temperatur unter dem Tuch. 

Um die ehemalige Tennisspielerin vor potentiellen Gefahren zu warnen, äußern sich ihre Follower in den Kommentaren besorgt. Beiträge wie "Liebe Ana, ein kleiner Tipp unter Müttern. Bitte mach keine Mullwindel über den Kinderwagen, da sich dann im Kinderwagen die Hitze staut, weil keine Luftzirkulation stattfinden kann. Nimm lieber ein Sonnensegel" oder "Nimm lieber das Tuch vom Wagen. Der Kinderwagen heizt sich darunter stark auf" drücken dabei die Sorge der Fans um den kleinen Jungen aus. 

Familienzeit mit Bastian Schweinsteiger

Trotz aller Bedenken ist der Großteil Kommentare aber positiv und freut sich über die neue Aufnahme der Sportlerin, die Familienzeit mit Ehemann Bastian Schweinsteiger, 33, und dem gemeinsamen Sohn verbringt. Und obwohl die Ratschläge alle gut gemeint waren, so kann man sich wohl sicher sein, dass die beiden Sportler alle Aufmerksamkeit auf ihren kleinen Sprössling legen, sodass es ihm an nichts mangelt. Auch an Sauerstoff im Kinderwagen nicht. 


Mehr zum Thema


Gala entdecken