Amy Winehouse: Ihr Ex wird wieder Vater

Kurz nachdem Blake Fielder-Civil, der Exmann von Sängerin Amy Winehouse, mit Organversagen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, erfuhr seine Freundin, dass sie sein zweites Kind erwartet.

Sarah Aspin (34), die Freundin von Blake Fielder-Civil (30), ist mit seinem zweiten Kind schwanger.

Vier Tage, nachdem der Ex von Amy Winehouse (†27) nach einem Alkoholexzess mit Organversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden war, erfuhr Aspin von ihrer Schwangerschaft. Sie hat mit Fielder-Civil bereits den 15 Monate alten Sohn Jack. Zu dem Zeitpunkt, als die junge Frau die eigentlich frohe Botschaft erfuhr, lag ihr Freund in einem künstlichen Koma, damit sich sein Körper von den Strapazen seines Rückfalls erholen kann.

Vanessa Mai

Darum fühlt sie sich Britney Spears so nah

Vanessa Mai: "Britney-Spears-Moment"
Vanessa Mai: Dieses Jahr geht sie mit ihren neuen Songs auf Tour.
©Gala

"Es war wirklich beängstigend", gab Aspin gegenüber dem britischen Magazin 'Reveal' zu. "Wir wussten nicht, ob es Blake schafft, da er im Koma lag und seine Organe einfach nicht mehr arbeiten wollten. Ich bin eigentlich nicht für Abtreibungen, aber ich konnte nicht anders: Ich überlegte, ob es nicht zu viel wäre, alleine mit zwei Kindern zu sein, während ich trauere."

Schließlich entschied sich Sarah Aspin aber für das Kind: "Ich dachte, dass ich schließlich Blakes Leben in mir trage - ich konnte das doch auf keinen Fall loswerden."

Blake Fielder-Civils Zustand hat sich mittlerweile gebessert, die Ärzte hoffen sogar, dass er das Krankenhaus bald verlassen kann. Möglicherweise hat die gute Nachricht ein wenig dazu beigetragen: "Ich habe es ihm ins Ohr geflüstert und auch, wenn er wirklich schwach war, hat er gelächelt."

Der Ex von Amy Winehouse lernte seine heutige Lebensgefährtin 2009 in einer Entzugsklinik kennen, als sie sich beide wegen Heroinsucht behandeln ließen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche