Amy Schumer und Chris Fischer: Etwas steif! Ehepaar auf dem roten Teppich

Ungewöhnlich steifer Auftritt für Komikerin Amy Schumer. Bei den Tony Awards lief sie erstmals mit ihrem Ehemann über den roten Teppich.

US-Komikerin Amy Schumer (37) und US-Koch Chris Fischer (38) hatten bei den Tony Awards am Sonntag in der New Yorker Radio City Music Hall ihren ersten Auftritt als Ehepaar. Doch von Feiern konnte nicht so richtig die Rede sein, vielmehr wirkte ihr Auftritt ungewöhnlich steif. Fast sah es so aus, als stünde sie allein vor den Fotografen. Und auch er legte eher pflichtschuldig den Arm um seine Gattin. Optisch war der Auftritt ebenfalls eher düster, denn beide waren in Schwarz gehüllt.

Bei der Premiere ihres jüngsten Kinofilms "I Feel Pretty" (Deutscher Kinostart: 10. Mai) im April war Chris Fischer zwar auch schon als Ehemann dabei. Doch er lief nicht mit seiner Frau über den roten Teppich. Bei den Tony Awards war Schumer für ihre Rolle in "Meteor Shower" nominiert.

Wie aus dem Gesicht geschnitten

Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben Doppelgängerinnen

Jennifer Lopez, Ariana Grande und Taylor Swift haben Doppelgänger
Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben eins gemeinsam: Sie haben Doppelgänger, die ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten scheinen.
©Gala

Mitte Februar hatten sich die beiden in einer geheimen Zeremonie in Malibu das Jawort gegeben, wie der US-Star zwei Tage nach der Trauung via Instagram bestätigte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche