VG-Wort Pixel

Amira Pocher Sie filmt sich in einer Angstsituation

Amira Pocher bekommt in Fahrstühlen häufig Panikattacken. 
Mehr
Amira Pocher hat seit der Schwangerschaft mit Angstzuständen zu kämpfen. Jetzt stellt sie sich der Furcht vor dem Fahrstuhl und filmt sich bei der Fahrt.

Amira Pocher, 28, sprach in der Folge "Angst im Tunnel" des Podcasts "Die Pochers hier!" über ihre Angst, die sie seit ihrer Schwangerschaft plagt. Sie hat sich mit der gesprächspsychologischen Beraterin Claudia Borchers-Thier schon professionelle Hilfe geholt, die ein hormonelles Ungleichgewicht als Auslöser vermutet. 

Amira Pocher: "Das Schlimmste ist, wenn hinter mir die Tür zugeht"

Die Expertin hat Amira geraten, sich in diesen Momenten abzulenken. Ein Rat, den die Frau von Oliver Pocher, 43, befolgt, indem sie sich dabei filmt, um die Aufnahmen ihren Followern anschließend zu zeigen. Dabei beschreibt sie genau, was ihr dabei am meisten Sorgen macht. Wie sie sich ihrer Angst vor einem Fahrstuhl stellt, sehen Sie im Video. 

Verwendete Quellen: instagram.com, AUDIO NOW/"Die Pochers hier", "Hey Amira"

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken