VG-Wort Pixel

Amira Pocher Es war ein "sehr langer und steiniger Weg"

Amira Pocher
© Action Press
Amira Pocher ist dafür verantwortlich, dass sich ihr Mann Oliver und seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden nach ihrer Scheidung wieder gut verstehen. Wie hat die 28-Jährige das geschafft?

Sie sind mittlerweile eine Patchwork-Familie wie aus dem Bilderbuch. Amira, 28, und Oliver Pocher, 42, pflegen ein freundschaftliches Verhältnis zu Olis Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden, 37. Das war jedoch nicht immer so, denn lange gab es zwischen dem Comedian und Sandy regelmäßig Zoff. Aber Amira hat es geschafft, ihren Mann und seine Ex-Frau miteinander zu versöhnen.

Amira Pocher: Sie glaubte selbst nicht mehr an eine Versöhnung von Oliver und Sandy

Das enthüllte die 28-Jährige nun gegenüber "Bunte". "Ich habe offenbar ganz erfolgreich vermittelt. Wobei das ein sehr langer und steiniger Weg war und es oft nicht danach aussah, als ob die beiden jemals wieder einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen würden. Auch mein Start mit Sandy war ja alles andere als gelungen", erzählte sie im Interview. 

6. September 2009: Passend zum Tag der Legenden präsentieren sich Sandy Meyer-Wöelden und Oliver Pocher im Hamburg.
6. September 2009: Passend zum Tag der Legenden präsentieren sich Sandy Meyer-Wöelden und Oliver Pocher im Hamburg.
© Freitext

Aber wie hat sie es dann geschafft? Es sei von Vorteil gewesen, dass sie und Sandy beide Mütter seien und sich über ihre Kinder unterhalten konnten, erklärte sie. "Vor allem, wenn Sandys Kinder bei uns in Deutschland sind. Für eine Mutter, die Tausende Kilometer weit weg in Amerika sitzt, ist das natürlich der Horror. Dieser Austausch hat uns sehr verbunden", fügte Amira hinzu.

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden haben drei Kinder zusammen

Die Beziehung der beiden hielt von 2009 bis 2013: Im Februar 2010 bekamen sie ihre erste Tochter, sieben Monate später folgte die Trauung. 2011 wurden sie erneut Eltern und zwar von Zwillingssöhnen. Zwei Jahre später gaben sie ihre Trennung bekannt.

Mit Amira geht Pocher seit 2016 durchs Leben - ihre Liebe krönten sie im Oktober 2019 mit einer romantischen Hochzeit. Zu diesem Zeitpunkt war Amira mit ihrem ersten Kind bereits hochschwanger und nur einen Monat später bekam sie einen Sohn. Aktuell erwartet die gebürtige Österreicherin zum zweiten Mal einen Jungen. 

Amira Pocher

Sandy Meyer-Wölden: "Ich bin wieder Single"

Sandy heiratete nach der Beziehung mit dem Comedian ebenfalls noch einmal und wurde erneut Mutter: 2017 brachte sie wieder Zwillinge zur Welt. Diese Woche gab die Blondine jedoch völlig überraschend das Ende ihrer zweiten Ehe bekannt. "Es ist tatsächlich so, dass ich mich einvernehmlich getrennt habe und wieder Single bin", bestätigte die 39-Jährige  in der TV-Show "Pocher - gefährlich ehrlich!" auf Nachfrage von Oliver. 

Verwendete Quellen: Bunte

swi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken