VG-Wort Pixel

Amira Pocher Die Angst im Nacken! So meistert sie ihren Flug in den Mittleren Osten

Amira Pocher kämpft seit der ersten Schwangerschaft mit Panikattacken und musste sich nun einer neuen Herausforderung stellen.
Mehr
Amira Pocher leidet unter Panikattacken. Damit geht die Moderatorin schon seit langem offen um. Ihrer Fahrstuhlpanik hat sie sich schon gestellt. Jetzt nimmt sie die Flugangst in Angriff.

Seit ihrer ersten Schwangerschaft hat Amira Pocher, 29, mit starken Ängsten zu kämpfen. Die „Prominent“-Moderatorin kann nicht mehr mit Beengtheit umgehen. Eine Tunnelfahrt in der Schweiz hat sie beispielsweise einmal so mitgenommen, dass sie an das Schlimmste dachte. "Es war wie in einer Höhle und irgendwann gab es auch kein Licht mehr. Es war so schlimm", schilderte die zweifache Mutter vor knapp einem Jahr bereits ihrem Ehemann Oliver Pocher, 43, im gemeinsamen Podcast "Die Pochers hier!" ihre Empfindungen, und fuhr fort: „Ich habe gedacht, ich ersticke, ich sterbe jeden Moment, jetzt ist es vorbei."

Amira Pocher: Neue Herausforderung in der Luft

Seit Monaten stellt sie sich nun ihren Ängsten. Ein Selbstversuch im Fahrstuhl, eine Therapie fest im Blick … . Nun hat sich die Österreicherin einer neuen Herausforderung gestellt. Der gemeinsame Familienurlaub im Oman erfordert starke Nerven in der Luft. Wie sich Amira beim Flug in den Mittleren Osten schlägt, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: instagram.com, Podcast "Die Pochers hier"

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken