Amber Valletta: Sie schwört auf Ziegenmilch

Model Amber Valletta wäscht ihr Gesicht regelmäßig mit Ziegenmilch, um die Haut vor dem Altern zu schützen. 

Amber Valletta (38) verriet, auf welches natürliche Pflegeprodukt sie setzt, um ihr junges Aussehen zu bewahren: auf Ziegenmilch.

Die attraktive Blondine schwört auf das ungewöhnliche Mittel als Teil ihrer Hautpflege-Routine. Ziegenmilch stimuliert angeblich die Haut und bekämpft erste Anzeichen des Alterns. "Rohe Ziegenmilch ist voller Milchsäure und deshalb ist es ein hervorragendes Peeling-Mittel. Ich spritze mir die Milch oft ins Gesicht! Einmal gut schrubben und meine Haut erwacht sofort, weil das Blut in Bewegung gerät und mein Gesicht wird dadurch sofort fülliger", schwärmte sie im Interview mit dem britischen Magazin 'Marie Claire'.

Das Multitalent, das nicht nur als Model sondern auch als Schauspielerin erfolgreich ist, verriet weiterhin, dass sie stets darum bemüht sei, ihre Haut nicht der Sonne auszusetzen. Im Bewusstsein um die Gefahr der UV-Strahlen verwende sie stets Hautpflegeprodukte mit Sonnenschutzfaktor: "Ich denke, dass zu viel Sonne ein Hauptgrund für das Altern der Haut ist. Ich benutze jeden Tag 'Nia 24 Sun Damage Prevention' mit LSF 30 und versuche die Sonne zwischen 10 Uhr und 16 Uhr zu meiden", fügte Amber Valetta hinzu.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche