Amber Le Bon: Vater Simon inspirierte sie

Das britische Model Amber Le Bon macht den 'Duran Duran'-Sänger Simon Le Bon für ihren Kleidungsstil verantwortlich.

Amber Le Bon (23) führt ihren Sinn für Mode auf ihren Vater Simon Le Bon (54) zurück.

Zu sehen, wie der 'Duran Duran'-Frontmann ('What Happens Tomorrow') auffällige Outfits trug, habe das Model inspiriert, sich ebenfalls über Mode Gedanken zu machen.

Judith Williams

Ihre Töchter haben Handyverbot

Judith Williams
Judith Williams hat eine ganz besondere Methode, um die Persönlichkeitsentwicklung ihrer Töchter zu fördern.
©Gala

"Wenn dein Vater goldene Hosen auf der Bühne trägt, dann hast du selbst auch weniger Angst davor, mal etwas zu riskieren", sagte die Schöne der britischen Ausgabe der 'Vogue'. "Es macht Spaß, als würdest du dich jeden Tag verkleiden, und darum sollte es bei Mode auch gehen."

Die hübsche Engländerin beschrieb außerdem, wie sie ihre Garderobe zusammenstellt. Le Bon gab zu, sie leihe sich inzwischen oft Teile aus dem Schrank ihres Vaters. Dabei suche sie aber eher warme Stricksachen heraus als theatralische Kostüme.

"[Mein Stil ist] schizophren. Ich werfe einfach alles Mögliche zusammen. Es hängt nur vom Wetter ab, davon, was gerade sauber ist und was mir in die Hände fällt. Meine Schwestern und ich klauen die Pullover von meinem Vater. Er wird wütend, weil wir sie damit weiblich aussehen lassen. Es macht ihn wahnsinnig", lachte Amber Le Bon.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche