Amber Heard: So viel Geld fordert sie von Johnny

Nach der Trennung von Johnny Depp forderte Amber Heard monatlichen Unterhalt von ihm. Kurz vor der Verhandlung am Freitag ruderte sie jetzt allerdings zurück - doch ihre Entscheidung ist nicht endgültig

Am Freitag (17.Juni) geht der Scheidungskampf zwischen Amber Heard und Johnny Depp in die nächste Runde: eine Gerichtsverhandlung steht an. Eigentlich sollte dann auch darüber entschieden werden, ob und wie viel Unterhalt der Hollywoodstar an seine Ehefrau zahlen soll. Denn Amber hat die Unterhaltsforderung vorerst zurückgezogen.

1,35 Millionen Euro will sie monatlich

Als Schauspieler, Synchronsprecher, Produzent und Musiker verdiente Johnny im letzten Jahr rund 27 Millionen Euro - behauptet zumindest Amber und wollte fünf Prozent davon auf ihr Bankkonto überwiesen haben. Monatlich. Heißt: Etwa 1,35 Millionen Euro.

Rafael van der Vaart

Tochter Jesslynn feuert Mama Estavana bei der Handball-WM in Japan an

Estavana Polmann, Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart
Die drei sind ein starkes Team: Estavana Polmann freut sich über die Unterstützung ihrer größten Fans Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart.
©Gala

Kurzfristiger Rückzieher

Doch die Blondine ruderte nun zurück, angeblich habe sie die Forderung nur gestellt, weil sie das Gefühl hatte, dass es Usus in einem Scheidungsprozess sei und vor ihn erwartet würde. In Unterlagen, die dem Onlineportal "TMZ" vorliegen, beschwert sich Amber darüber, dass ihr das Ersuchen um vorübergehenden Unterhalt derweil negativ ausgelegt wird. Gerade Johnnys Berater sollen die Umstände "gegen sie benutzen, um die Öffentlichkeit vom Vorwurf der häuslichen Gewalt abzulenken."

Der Rosenkrieg geht weiter

Erwähnenswert ist allerdings, dass die 30-Jährige ihre Ansprüche nur zeitweise auf Eis gelegt hat. Nach der Nachverhandlung der einstweiligen Verfügung am Freitag möchte sie diese wieder geltend machen, spätestens aber während der endgültigen Scheidungsverhandlung.

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Kurz nach der Trennung von Britney Spears 2002 waren Alyssa Milano und Justin Timberlake kurzzeitig ein Paar. Alyssa sei sein großer Schwarm gewesen, gehalten hat die Beziehung dennoch nicht. Beide sind heute glücklich verheiratet. Was Justins Frau Jessica Biel wohl davon hält, dass Alyssa dieses Throwback-Bild jetzt postet?
Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 

71

Amber Heard

Sie ruft wieder die Polizei

Amber Heard
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche