Amber Heard: Sie spaziert mit mysteriösem Mann durch Beverly Hills

Für Amber Heard sind die Zeiten des Leidens wohl vorbei: Sie turtelte mit einem gutaussehenden Unbekannten und ihr Ex Johnny Depp scheint vollkommen vergessen

Im vergangenen Sommer lieferten sich Amber Heard und Johnny Depp einen schmutzigen Rosenkrieg: Sie wollte die Scheidung von ihm, weil er sie angeblich misshandelt haben soll. Diese schlimme Zeit scheint vorbei zu sein. Amber zeigte sich freudestrahlend mit einem neuen Mann an ihrer Seite.

Hat Amber Heard einen neuen Freund?

Sie lachen, sie strahlen, berühren sich immer wieder wie zufällig und wirken dabei ziemlich verliebt: Am 14. Oktober wurde Amber gemeinsam mit einem mysteriösen Mann in Beverly Hills gesichtet. Sichtlich gelöst wirkte sie in seiner Gegenwart. Der Kerl, der es der 30-Jährigen so angetan hat, hat längere dunkle Haare, einen sexy Dreitage-Bart und sieht generell ziemlich lässig aus: Während des Treffens trug er einen schwarzen Hut, ein einfaches graues Shirt und Jeans.

Amber Heard spaziert mit einem unbekannten Mann durch Beverly Hills

Verabredung zum Mittagessen

Die beiden hatten sich im "Café Roma" zum Mittagessen verabredet, mehr ging dann aber (vorerst) wohl nicht. Wie der "Mirror" berichtet, sei Amber nach dem Lunchdate alleine in ihr Hotel zurückgekehrt. In das Beuteschema der Blondine passt dieser Mann ganz eindeutig - eine gewisse Ähnlichkeit mit Johnny Depp ist nicht von der Hand zu weisen.

Amber Heard + Cara Delevingne + Margot Robbie

Große Pleite für die Megastars!

Amber Heard + Cara Delevingne + Margot Robbie: Große Pleite für die Megastars!
©Gala

Amber Heard

Pleite und obdachlos?

Amber Heard, Johnny Depp
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche