Amber Heard + Lily-Rose Depp: Shoppen mit Stiefmutti

Sie sehen eher aus wie beste Freundinnen als wie künftige Stiefmutter und -tochter: In West Hollywood vergnügten sich Amber Heard und Lily-Rose Depp beim gemeinsamen Shopping-Ausflug

Amber Heard, Lily-Rose Depp

Amber Heard versteht sich offenbar ausgezeichnet mit der Tochter ihres Zukünftigen: Die Schauspielerin wurde am Sonntag (2. Februar) gemeinsam mit Johnny Depps Tochter Lily-Rose beim Einkaufen gesichtet. Nach dem Mittagessen machten sich die beiden auf zur Shopping-Tour durch West Hollywood.

Auf Fotos ist zu sehen, wie sie sich in einem Klamottenladen an der Kasse angeregt unterhalten und herzhaft lachen. Die 27-jährige Heard zückt dabei ihr Portemonnaie, um zu bezahlen. Obwohl so ein Geschäft in West Hollywood wohl eher hochpreisige Kleidung anbietet, haben die Schauspielerin und ihre künftige Stieftochter sicher auch die Schlussverkaufsangebote genutzt. Am Laden ist ein großes "Sale"-Schild zu sehen.

Beim Verlassen der Boutique haben sie jeweils eine Tüte mit ihren Einkäufen in der Hand. Lily-Rose trägt die Getränke der beiden, während Amber Heard die Tür öffnet.

Shopping

Stars im Supermarkt

Schauspielerin Charlize Theron schafft ihn immer wieder: Den Spagat zwischen roten Teppichen und dem Alltag einer Zweifach-Mama. Beim Einkaufen auf einem Wochenmarkt in Los Angeles zusammen mit ihren beiden Kindern zeigt sich die 43-Jährige in legerer Kleidung und tiefsitzender Kappe. 
Nach den Gerüchten um ein mögliches Beziehungsaus mit Schauspieler Jamie Foxx wird scheinbar ordentlich eingekauft. In New York wird Katie Holmes beim Schleppen von gleich drei vollen Einkaufstüten gesichtet.
Cameron Diaz hat bei Whole Foods in Beverly Hills einige Einkäufe erledigt. 
In einem Drogeriemarkt deckt sich Nikeata Thompson mit einem Strauß Plastikrosen ein und fühlt sich wie die Bachelorette. 

241

Für ihren Mädelstag hatten sie sich in bequeme Kleidung gehüllt. Die 14-Jährige trug eine einfache Jeans mit cremefarbenem Sweatshirt. Schauspielerin Amber Heard hatte zum schwarzen Maxirock einen grünen Parka.

Amber Heard und Lily-Rose Depp gönnen sich eine Shopping-Tour.

Dass Johnny Depps Verlobte seine Tochter auf eine Shopping-Tour einlädt, ist keinesfalls als Bestechungsversuch an dem Teenager zu werten. Denn Lily-Rose verstand sich auch vorher sehr gut mit ihrer künftigen Stiefmutter. Gemeinsam waren sie bereits in Europa unterwegs, als Depp seinen Film "Lone Ranger" vorstellte. So machten Amber Heard, Lily-Rose und Depps Sohn Jack zum Beispiel eine Sightseeing-Tour durch Berlin, während Johnny sich der Presse stellte.

Zu Weihnachten hatte der 50-Jährige seiner Freundin Amber Heard die Frage aller Fragen gestellt. Den Verlobungsring zeigte sie aber erst Wochen später bei einer Golden-Globes-Party.

Auch Lily-Roses Mutter Vanessa Paradis, mit der Johnny Depp ohne Trauschein 14 Jahre zusammen war, freut sich für das Paar. "Vanessa wünschte ihm alles Glück der Welt", sagte ein Insider "Us Weekly". "Es gab kein Drama."

Und die Bilder von Amber Heard und Lily-Rose Depp beim Shoppen zeugen ebenfalls von einer großen, glücklichen Familie.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche