VG-Wort Pixel

Amber Heard + Johnny Depp Sie sind verlobt


Schauspieler Johnny Depp hat sich heimlich mit Amber Heard verlobt

Die Verlobungsgerüchte haben sich offenbar bestätigt: Johnny Depp wird seine Freundin AmberHeard heiraten. Der Schauspieler soll der 27-Jährigen schon vor einer Weile einen Antrag gemacht haben, berichtet "Us Weekly" am Freitag (17. Januar) und beruft sich auf Insiderquellen. Den Ring habe sie bisher nur nicht getragen.

Die Spekulationen um eine heimliche Verlobung kamen auf, als sich Heard am Montag (13. Januar) in Los Angeles mit einem auffälligen Diamantring am linken Ringfinger zeigte, den sie zu verstecken versuchte.

Der 50-Jährige genießt sein neues Leben an der Seite seiner 23 Jahre jüngeren Partnerin. "Niemand hat ihn je so bis über beide Ohren verliebt gesehen. Er ist ein anderer Mensch", meinte ein Insider zur britischen Zeitung "The Sun". Das Paar wird in diesem Jahr erneut zusammen vor der Kamera stehen: Im Thriller "London Fields", in dem neben Heard auch Billy Bob Thornton, Jim Sturgess und Theo James mitspielen, wird Johnny Depp einen Cameo-Auftritt haben.

Bereits 2010 bei Dreharbeiten zum Film "The Rum Diary" lernten sich die beiden Schauspieler kennen. Ihre Liebesbeziehung machten sie im Juni 2012 öffentlich, kurz nachdem der "Pirates Of The Caribbean"-Star sich von seiner Langzeit-Lebensgefährtin Vanessa Paradis, 41, trennte. Mit der französischen Sängerin und Schauspielerin war er 14 Jahre zusammen, mit ihr hat er zwei Kinder: Lily-Rose, 14, und Jack, elf. Amber Heard war zuvor vier Jahre lang in einer Beziehung mit der Künstlerin Tasya van Ree.

Ein Sprecher des Paares hat die Verlobungsgerüchte bisher noch nicht bestätigt.

mzi CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken