Amal Alamuddin: Sie heißt jetzt offiziell Clooney

Knapp zwei Wochen nach ihrer Traumhochzeit begibt sich Amal wieder an die Arbeit. Und noch ein kleines Geheimnis hat Mrs. Clooney gelüftet

Hello Mrs. Clooney! Amal landete am Montag in Athen, um ihre Arbeit als Rechtsanwältin aufzunehmen.

Denn die hübsche Anwältin hat den Nachnamen ihres berühmten Ehemannes angenommen und nennt sich nun offiziell Amal Clooney. Zuvor wurde spekuliert, ob die 36-Jährige ihren Mädchennamen behalten würde. Doch auf der Homepage ihrer Anwaltskanzlei Doughty Street Chambers nun die Überraschung: dort wird die 36-Jährige als Amal Clooney aufgeführt.

Fashion-Looks

Der Style von Amal Clooney

What a Woman! Amal Clooney kann nicht nur Red Carpet, auch in ihrem Job als hochangesehene Menschenrechtsanwältin beweist sie Stilgespür. Das rote Ensemble stammt aus der Zac Posen Resort-Kollektion 2019, ist aus feinstem Crepe-Stoff gefertigt und trägt die schöne Farbbezeichnung "Cranberry".
Ganz in Weiß und mit Hut - so genießt Amal Clooney ihren Kurzurlaub in Venedig. Vor drei Jahren hat sie hier ihren George geheiratet - ebenfalls in einem komplett weißen Look und mit einer ähnlichen Kopfbedeckung. Da kommen Erinnerungen auf.
Das Kleid von Amal ist total schlicht geschnitten, wirkt durch den One-Shoulder-Cut jedoch äußerst raffiniert. Der Hut und die XXL-Sonnenbrille versprühen dazu den nötigen Glamour.
Bei der Farbwahl hält sich Amal Clooney an genau einen Ton. Mit Ausnahme ihres schwarzen Hutes ist alles komplett weiß.

172

Übrigens: genauso wie ihr Ehemann, der die Flitterwochen für einen kurzen Besuch auf der Comic Con in New York unterbrach, machte sich inzwischen auch die gebürtige Libanesin zurück an die Arbeit. Am Montag (13. Oktober) landete sie in Athen, wo die Rechtsanwältin für die Griechen das Parthneon-Fries aus dem Britischen Museums zurück gewinnen will.

Strahlend schön in einem klassischen Look landete Mrs. Clooney am Montagabend in der griechischen Hauptstadt, wo sie bereits von zahlreichen Fotografen und Journalisten empfangen wurde. Nicht nur beruflich, sondern auch privat geht es bei Amal derzeit sehr turbulent zu. Sie soll sich mit George ein riesiges Anwesen in England gekauft haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche