VG-Wort Pixel

Amal + George Clooney Über diese Geschenke können sich ihre Zwillinge freuen

Große Freude bei Amal und George Clooney: Ihre Zwillinge Ella und Alexander sind da. Von Familie und Freunden bekommen Babys und Eltern nun ganz besondere Geschenke 

Kaum sind die Zwillinge von Amal und George Clooneys auf der Welt, machte sich Oma Alamuddin schon auf zum Shoppen für den Nachwuchs.  Auf Bildern, die "dailymail.co.uk" veröffentlicht, ist Baria Alamuddin beim Einkaufen in London zu sehen. 

Geschenke von Oma Alamuddin

Mit einer Tüte in der Hand verlässt sie "E-Side", einen Laden, der sich selbst als "Familiengeschäft für modernes, natürliches Leben" bezeichnet. Zu kaufen gibt es unter anderem Babykleidung aus Bio-Baumwolle und Holzspielzeug. Gut möglich, dass die 66-Jährige in Strampler oder Rasseln für ihre Enkel investiert hat. Vielleicht hat Baria in dem Geschenkeshop aber auch etwas für ihre Tochter Amal oder den frischgebackenen Papa George Clooney gefunden. Schließlich wird am 18. Juni in Großbritannien und den USA Vatertag gefeiert.

Besondere Präsente von Hollywood-Kollegen

An Vater und Kinder hat wohl auch Clooneys Freund und Geschäftspartner Rande Gerber mit seinen Geschenken gedacht. In einem witzigen Instagram-Video schiebt er zwei Kisten Tequila - natürlich die der Clooney-Gerber-Marke Casamigos - und drei Packungen Windeln durchs Bild. "Speziallieferung", schreibt der Ehemann von Cindy Crawford dazu.

George Clooney braucht Erholung

Die Clooneys hatten am Dienstag (6. Juni) die Geburt ihrer Zwillinge bekannt gegeben. "An diesem Morgen haben Amal und George Ella und Alexander Clooney in ihrem Leben willkommen geheißen. Ella, Alexander und Amal sind alle gesund, glücklich und wohlauf", teilte ein Sprecher mit. Scherzhaft hieß es weiter: "George ist ruhig gestellt und sollte sich in ein paar Tagen erholt haben."

George Clooney

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken