VG-Wort Pixel

Amal + George Clooney 90000 Pfund für ein Spielhaus ihrer Kinder?

Amal und George Clooney
© Getty Images
George und Amal Clooneys Kinder bekommen ein riesiges Spielzeughaus im Garten - und das lassen sich die beiden ordentlich was kosten. 

Alexander und Ella, die beiden Kinder von George Clooney, 58, und Frau Amal, 42, werden im Juni drei Jahre alt. Vorher sollen die beiden etwas ganz besonderes zum Spielen bekommen - ein eigenes kleines Haus im Garten.

Amal + George Clooney: Extravagantes Haus für die Zwillinge 

Das Spielhaus der Kids soll eine Mini-Version ihres eigentlichen Wohnhauses werden - und soll voll ausgestattet sein. Wie "The Sun" berichtet, beinhaltet das Haus eine funktionierende Küche und Bad mit fließendem Wasser, Klimaanlage und einer lebensgroßen Spielzeug-Giraffe - alles über zwei Etagen verteilt. Designen soll das Ganze Barbara Butler, die auch schon für Barack Obama, 58, gearbeitet hat. Kosten soll der Spaß für die Kinder rund 90.000 Pfund, umgerechnet etwa 103.000 Euro. 

Von so einem Spieleparadies können die meisten Kinder nur träumen, trotzdem wollen George und Amal nicht, dass Alexander und Ella abgehoben werden. "Sie sind fest davon überzeugt, dass die Kinder dankbar sind und nichts für selbstverständlich halten", verrät ein Insider. 

Weitere Renovierungen 

Neben dem Spielhaus im Garten planen die Clooneys weitere Renovierungsarbeiten auf ihrem Anwesen in Kalifornien. So soll auch ein neues Poolhaus und ein Wohnquartier für ihre Angestellten gebaut werden. 

Doch nicht nur in ihr Haus investieren Amal und George gerade viel Geld - knapp eine Million Euro spendete das Paar während der Coronakrise kürzlich erst an sechs verschiedene Organisationen.

Verwendete Quellen:"The Sun" 

luho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken