VG-Wort Pixel

Amal + George Clooney So genießen sie ihr Sommermärchen

Amal & George Clooney
© Getty Images
Amal und George Clooney genießen die Zeit in Italien – und zum ersten Mal macht Amal ihm jetzt sogar eine öffentliche Liebeserklärung

Der warme Fahrtwind streichelt ihre Gesichter, beide strahlen vor Glück: So düsen George Clooney, 57, und seine Frau Amal, 40, durch Sardinien.

Traumsommer in Italien 

Die Roller- Tour ist der Auftakt zu ihrem Traumsommer, der sie von der Mittelmeerinsel weiterführt nach Laglio am Comer See im Norden Italiens. Seit 17 Jahren besitzt Clooney dort die 25-Zimmer-Villa "Oleandra" – mittlerweile hat der Familienvater auch die benachbarte Villa "Margherita" erworben. So haben seine Liebsten noch mehr Privatsphäre.

Emotionale Liebeserklärung von Amal Clooney

Für ein wichtiges Event flogen die beiden vorige Woche kurz mal nach Los Angeles: George Clooney wurde vom amerikanischen Filminstitut für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Die italienische Stimmung hatten sie im Gepäck – es wurde ein Abend voller Amore! Noch nie hat Amal öffentlich so über George gesprochen. "Ich traf ihn, da war ich 35, und ich befürchtete schon, eine alte Jungfer zu werden", sagt sie auf der Bühne des Dolby Theatre zunächst halb scherzend und öffnet dann ihr Herz. "Von Anfang an hab ich es kaum ausgehalten, wenn wir mal nicht zusammen waren. Ich wusste gleich, dass George der Mann ist, mit dem ich für immer zusammenbleiben will. Auch nach fünf Jahren schmelze ich jedesmal dahin, wenn er nur lächelt." Dann, zu ihm gewandt: "Ich hatte immer gehofft, dass es die große Liebe im Leben gibt – du bist der Beweis. Und wenn ich dich mit unseren Kindern sehe, ist das für mich das Allergrößte!" 

Amal Clooney macht ihrem George eine emotionale Liebeserklärung auf der Bühne des "Dolby Theatre"
Amal Clooney macht ihrem George eine emotionale Liebeserklärung auf der Bühne des "Dolby Theatre"
© Getty Images

George Clooney: In Italien kann er sich entspannen 

Nach diesem hochemotionalen Hollywood-Trip genießen die beiden in Europa weiter ihre Liebe und ihr entspanntes Familienleben jenseits der Scheinwerfer. George kauft zum Beispiel gern Käse beim Straßenhändler. Die Zwillinge Ella und Alexander, die gerade in Italien mit Mama und Papa den ersten Geburtstag feierten, tollen herum. Und auch für Romantik ist immer Zeit, bei Dinner-Dates in der Altstadt von Porto Cervo, Sardiniens  Hotspot, oder in den kleinen Orten rund um den Comer See. "Das Leben in Italien ist traumhaft", sagte Clooney kürzlich. "Hier komme ich zur Ruhe. Der ganze Druck fällt von mir ab." Seit er Vater geworden ist, findet er das Leben ohne Rampenlicht wichtiger denn je. "Durch die Zwillinge ist sein Beschützerinstinkt noch größer", erklärt ein Freund.

Amal und George Clooney
© Getty Images

Pärchenabend mit Michelle und Barack Obama 

Als Weltbürger sind der Filmstar und die Menschenrechtsanwältin überall zu Hause, haben Wohnsitze in London und L. A. – doch Laglio ist ihr Herzensort, seit sie sich hier 2013 durch einen gemeinsamen Freund kennenlernten. Hier kann das berühmteste Ehepaar der Welt normal leben. Wobei "normal" natürlich relativ ist. In diesen Sommer wollen unter anderem Michelle, 54, und Barack Obama, 56, vorbeischauen, immerhin das ehemalige US-First-Couple. Man könnte aber auch sagen: Es wird ein entspannter Pärchenabend am Comer See.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken