VG-Wort Pixel

Amal + George Clooney Nach Gerichtsstreit dürfen sie endlich ihr Traumanwesen beziehen

Amal und George Clooney
Amal und George Clooney
© Neil Mockford/GC Images / Getty Images
Amal und George Clooney sind Kosmopoliten. Der Hollywoodstar und die Juristin besitzen Immobilien an den schönsten Orten der Welt. Nun ist eine weitere hinzugekommen – doch der Weg zu ihrem südfranzösischen Luxuslandhaus war steinig.

Amal, 43, und George Clooney, 60, haben ihr Ziel erreicht. Das glamouröse Hollywoodpaar liebäugelte bereits seit einiger Zeit mit dem Kauf eines luxuriösen Landhauses in Südfrankreich. Nun darf es endlich die "Domaine du Canadel" in Brignoles sein Eigen nennen, allerdings später als angenommen. Bereits im Mai plauderte der Schauspieler über den Kauf des Anwesens. Zu frühzeitig offenbar, denn plötzlich sickerte durch, dass sein Immobilientraum bereits den Besitzer gewechselt haben soll.

Amal und George Clooney sind herzlich willkommen 

Der neue Eigentümer allerdings hatte nicht lange das Vergnügen mit seinem kostbaren Erwerb. So soll er sich recht bald im juristischen Clinch mit den Vorbesitzern befunden haben. Es sei dabei um eine Veränderung des Kaufpreises gegangen, wie die Regionalzeitung "Var-Matin" berichtete. Ursprünglich habe die Immobilie für sechs Millionen Euro veräußert werden sollen. Plötzlich sei der Kaufpreis auf 6,2 Millionen Euro erhöht worden. Ein darauf folgender Rechtsstreit spielte offenbar den Clooneys in die Karten. Wenn zwei sich streiten ... freut sich in diesem Fall das Traumpaar mit seinen Zwillingen Alexander und Ella, 4. 

Doch noch ein weiterer Beteiligter wurde glücklich gemacht. Brignoles Bürgermeister Didier Brémond, 59, freut sich auf die neuen Gemeindemitglieder aus Hollywood. "Jetzt ist es offiziell, George und Amal Clooney sind Bewohner unserer schönen Stadt", schreibt der stolze Franzose zu einem Foto mit dem prominenten Paar vor ihrem neuen Zuhause. 

Wie man der Immobilienseite "leadingestates.com" entnehmen kann, wurde die "Domaine du Canadel" im 18. Jahrhundert errichtet. Heute ist sie eingebettet in 172 Hektar Wald und bietet einen wunderbaren Ausblick auf einen Olivenhain, einen Weinberg und einen Ziersee. 

Diese Auffahrt führt zu George und Amal Clooneys neuem Luxusanwesen "Domaine du Canadel" im südfranzösischen Brignoles.
Diese Auffahrt führt zu George und Amal Clooneys neuem Luxusanwesen "Domaine du Canadel" im südfranzösischen Brignoles.
© Getty Images

Landhaus ist ein frisch poliertes Juwel aus dem 18. Jahrhundert

Das Landhaus sei im Jahr 1993 von Bruno Lafourcade, einem der gefragtesten Restaurationsspezialisten Südfrankreichs, unter Bewahrung seiner charakteristischen Merkmale umfassend umgebaut worden. Nicht nur die neuen Besitzer sind weltweit bekannt, auch ihre Gartenanlage, die als eine der schönsten in der Provence gilt und bereits in zwei Büchern vorgestellt wurde. Zu dem Anwesen gehören zudem ein Swimmingpool, ein Tennisplatz, ein Lavendelgarten und eine Fläche zum traditionellen Boulespiel. Offiziell gelistet ist die Villa auf der Seite mit rund 7,9 Millionen Euro. 

Ein weiterer Diamant im Immobilienportfolio der Clooneys. Amal und George besitzen bereits Domizile in Los Angeles, New York, London und am Comer See.  

Das sind die prominenten Nachbarn

Auch in Südfrankreich wird sich die Promifamilie schnell einleben, das sei gewiss. Das liegt nicht nur am guten Wein und den charmanten Franzosen, sondern sicherlich auch an der illustren Nachbarschaft. Nicht weit von ihrer "Domaine" liegt das "Château Miraval", das sich noch immer im Besitz des Ex-Paares Angelina Jolie, 46, und Brad Pitt, 57, befindet. Nur 25 Minuten Fahrzeit entfernt residiert der "Star Wars"-Regisseur George Lucas, 77, in seinem "Château Margüi". Für die Clooneys beginnt somit ein "Leben wie Gott in Frankreich" – und das in allerbester Gesellschaft.

Verwendete Quellen: varmatin.com, twitter.com, leadingestates.com

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken