VG-Wort Pixel

Almklausi + Maritta Krehl Trennung nach zehn Jahren Liebe

Almklausi und Maritta Krehl
Almklausi und Maritta Krehl
© nicepix.world / imago images
Überraschende Nachrichten von Maritta Krehl: Die ehemalige "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin hat sich von ihrem Partner, dem Partysänger Almklausi, getrennt.

Liebesaus bei Almklausi, 53, und seiner Frau Maritta Krehl, 37. Die beiden haben sich nach zehn gemeinsamen Jahren getrennt.

Almklausi und Maritta im "Sommerhaus der Stars"

Dabei sah bei ihrer Teilnahme bei "Das Sommerhaus der Stars" im Jahr 2021 noch alles so liebevoll zwischen den beiden aus. Entgegen manch anderer Paare hielten Almklausi, der mit gebürtigem Namen Klaus Krehl-Meier heißt, und Maritta immer zusammen, gingen scheinbar gestärkt aus der Sendung, als sie in der neunten Folge ausschieden. Doch Almklausi und Maritta sind längst nicht das einzige Paar, das sich nach der Zeit im "Sommerhaus" trennt – in den Medien wird sogar von einem "Sommerhaus"-Fluch gesprochen.

Trennung nach zehn Jahren Beziehung

Umso überraschender ist es, dass Maritta eineinhalb Jahre später die Trennung bekannt gibt. Einige Fans des Paares hatten aber anscheinend schon so eine Vorahnung: "Ihr Lieben, nachdem ihr mich immer wieder auf den Status quo meiner Ehe ansprecht, möchte ich euch endlich reinen Wein einschenken. JA, ich habe mich vor einigen Wochen von Almklausi getrennt und gehe seitdem meinen eigenen Weg, der mich, aber auch meine Kinder sehr glücklich macht", schreibt Maritta in ihrer Instagram Story. Mehr möchte Maritta nicht preisgeben, sagt sie. Den genauen Trennungsgrund erfahren ihre Follower:innen also nicht. Almklausi meldete sich auf seinem Instagram-Account bisher nicht zu Wort.

Der Partysänger, der vor allem mit seinem Ballermann-Hit "Mama Laudaaa" bekannt wurde, und seine Frau waren zehn Jahre lang ein Paar, sieben davon verheiratet. 2018 wurde ihre Liebe durch einen gemeinsamen Sohn gekrönt. Maritta hat außerdem noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Verwendete Quellen: instagram.com, RTL

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken