Allison Williams: Trennung von ihrem Mann

Allison Williams, bekannt als Co-Star von Lena Dunham in der Serie "Girls", hat sich nach vier gemeinsamen Jahren von ihrem Ehemann getrennt.

Aus und vorbei: "Girls"-Darstellerin Allison Williams, 31, und ihr Ehemann Ricky Van Veen, 38, haben sich getrennt, wie das Paar mitteilen ließ. Fast vier Jahre waren die beiden verheiratet.

"Girls"-Darstellerin Allison Williams wieder solo

"Mit gegenseitiger Liebe und gegenseitigem Respekt haben wir die Entscheidung getroffen, uns als Paar zu trennen", heißt es in einem Statement gegenüber "Page Six". "Wir sind dankbar für die Freundschaft, die wir haben und die wir weiterführen werden."

Heidi Klum

Sightseeing-Trip mit Tom und den Kindern in Pompeji

Heidi Klum
Heidi Klum schützt ihre vier Kinder streng vor den Augen der Öffentlichkeit. Umso schöner, dass sie auf Instagram ab und an eine Ausnahme macht und Erlebnisse mit ihren Kindern teilt - so zum Beispiel in Italien, wo die Familie die Touristenattraktion Pompeji besuchte.
©Gala

Die "Girls"-Schauspielerin und der Unternehmer hatten sich durch gemeinsame Freunde kennengelernt. Drei Jahre waren Allison Williams und Ricky Van Veen zusammen, bevor sie sich im Februar 2014 verlobten und im September 2015 mit Gästen wie Lena Dunham, 33, Tom Hanks, 62, Katy Perry, 34, und Bruce Springsteen, 69, heirateten.

Promi-Trennungen 2019

Diese Stars gehen getrennte Wege

Katie Holmes, Jamie Foxx
Schon im "Sommerhaus der Stars" haben sich Benjamin Boyce und Kate Merlan nur gezofft.
Jeremy Meeks + Chloe Green
Liam Hemsworth + Miley Cyrus  Als sie für "Mit dir an meiner Seite" vor der Kamera stehen, verlieben sich Liam und Miley ineinander und geben 2009 ihre Beziehung bekannt. Danach folgen einige Ups and Downs - darunter auch eine Trennung. Am absoluten Höhepunkt kommen sie im Dezember 2018 an. In einer familiären Zeremonie geben sie sich das Jawort.

18

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche