VG-Wort Pixel

Allison Williams "Girls"-Star ist verlobt


Schauspielerin Allison Williams und ihr Freund Ricky Van Veen planen nach drei Jahren Beziehung nun zu heiraten

Ihre Figur "Marnie Michaels" in der Serie "Girls" hat kein Glück mit Männern. Doch im wahren Leben ist das bei Allison Williams offenbar völlig anders. Die Schauspielerin soll sich mit ihrem Freund Ricky Van Veen verlobt haben. Das berichtet das US-Magazin "People" und beruft sich auf einen Sprecher der 25-Jährigen.

Williams und der Gründer der Comedy-Website "College Humor" sind seit drei Jahren ein Paar. Laut der Zeitschrift haben sie sich über gemeinsame Freunde kennengelernt.

Mit einer kommenden Hochzeit würde das Paar nun den ersten Schritt zur Familienplanung machen. Und Familie sei für die Schauspielerin das Wichtigste, erzählte sie vor Kurzem dem Magazin "Glamour". So würde sie trotz ihres Erfolgs mit der von Lena Dunham entwickelten Serie "Girls", ihre Karriere aufgeben, falls sich Nachwuchs ankündigt. "Ich wäre gern Mutter - ohne dass ich meine Kinder in den Trailer mitnehmen muss. Oder ich schaffe eine Balance aus beidem. Aber man muss bis zu einem gewissen Ausmaß auch spontan sein", sagte sie im Interview.

Für die Ehe mit Ricky Van Veen hat sie außerdem den Segen ihres berühmten Vater Brian Williams, einem US-Nachrichtenmoderator. "Er mag ihn wirklich sehr", erzählte Allison Williams.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken