Alicia Vikander Sie wird die neue Lara Croft


Oscargewinnerin Alicia Vikander wird die neue Lara Croft im "Tomb Raider"-Reboot - damit tritt sie in Angelina Jolies Fußstapfen

Alicia Vikander (27, "The Danish Girl") hat unterschrieben und damit wird sie die neue Lara Croft in der Computerspiel-Verfilmung "Tomb Raider". Wie "The Hollywood Reporter" weiter meldet, wird der Norweger Roar Uthaug (42, "The Wave") beim Reboot Regie führen. Inhaltlich geht es wie gehabt um die junge und unerfahrene Croft, die ihr erstes Abenteuer überleben muss.

2003 spielte Angelina Jolie die Hauptrolle in "Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens".
2003 spielte Angelina Jolie die Hauptrolle in "Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens".
© ddp images

Auf Jolies Spuren

Messen lassen muss sich Vikander damit an Angelina Jolie, 40, die in den beiden Vorgängerfilmen - "Lara Croft: Tomb Raider", 2001, und "Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens", 2003, - in die Rolle der Actionheldin Croft schlüpfte.

Fun Fact

Beide Schauspielerinnen wurden kurz vor den "Tomb Raider"-Streifen mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet, Jolie 2000 für "Durchgeknallt" und Vikander 2016 für "The Danish Girl". Jolie katapultierte sich mit der Rolle der Lara Croft in die erste Riege Hollywoods. Ob das Vikander wohl auch gelingen wird?

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken