VG-Wort Pixel

Alfonso Ribeiro Er verrät den Namen seines Babys


"Der Prinz von Bel-Air"-Star Alfonso Ribeiro und seine Ehefrau Angela Unkrich sind zum zweiten Mal gemeinsam Eltern geworden

Vielleicht hat er vor Freude einen "Carlton"-Tanz gemacht: Alfonso Ribeiro ist wieder Vater geworden. Seine Ehefrau Angela Unkrich brachte am Donnerstag (30. April) im Promi-Krankenhaus "Cedar-Sinai Medical Center" in Los Angeles einen Sohn zur Welt. Das bestätigte der "Prinz von Bel-Air"-Darsteller "Us Weekly".

"Mutter und Baby geht es gut"

Der 43-Jährige, der in den Neunzigerjahren an der Seite von Will Smith bekannt wurde, verriet auch schon den Namen des Kleinen. Anders Reyn heißt der Familienneuzugang. "Mutter und Baby geht es gut", sagte der Schauspieler dem Magazin. "Die ganze Familie dankt für eure Glückwunsche an diesem besonderen Tag."

Alfonso Ribeiro ist nun zum dritten Mal Vater. Mit seiner Ehefrau zieht er den 18 Monate alten Alfonso Jr groß. Aus seiner ersten Ehe mit Robin Stapler hat er außerdem die zwölfjährige Sienna.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken