VG-Wort Pixel

Alfonso Ribeiro Ehe Nummer zwei

Alfonso Ribeiro hat am Samstag seine Freundin Angela Unkrich geheiratet. Für den einstigen Star aus der Serie "Der Prinz von Bel Air" ist es bereits die zweite Ehe

Schauspieler Alfonso Ribeiro hat am Samstag (13. Oktober) seine Freundin Angela Unkrich geheiratet. Die Zeremonie fand laut "people.com" in Kalifornien statt.

"Gestern habe ich die umwerfendste Frau auf der Welt geheiratet", twitterte Ribeiro einen Tag nach der Trauung. Auch Unkrich meldete sich via Twitter zu Wort. "Der erste Morgen, an dem ich als Mrs. Ribeiro aufgewacht bin =einmalig. Ich bin so glücklich und gesegnet", schrieb sie.

Für Alfonso Ribeiro ist es bereits die zweite Ehe. 2002 heiratete er Robin Stapler, die beiden haben eine gemeinsame Tochter namens Sienna. Nur vier Jahre nach der Hochzeit trennten sich Ribeiro und Stapler wieder.

Ribeiro wurde in den Neunziger Jahren durch die Serie "Der Brinz von Bel Air" berühmt, in der er Will Smiths verwöhnten Cousin "Carlton" spielte. Zuletzt stand er laut "imdb.com" für amerikanische TV-Serien wie "Are We There Yet?" vor der Kamera.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken