VG-Wort Pixel

Alexander Klaws Wow! So tanzt Sohnemann Flynn den Corona-Blues weg

Alexander Klaws leidet unter dem Corona-Blues. Doch es gibt einen kleinen Knirps, der den demotivierten Künstler wieder in Schwung bringt.
Mehr
Alexander Klaws hat aktuell viel Zeit für die Familie. Die Corona-Pandemie hat auch seinen musikalischen Projekten erst einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut, dass sein jüngster Sohn weiß, wie man Papa wieder in Schwung bringt.

Alexander Klaws, 37, hat sich in den vergangenen Wochen zunehmend rarer gemacht in den sozialen Medien. Das Coronavirus hat dem Sänger und Musical-Darsteller gründlich die Laune verhagelt, Bühnenauftritte fallen im Lockdown flach. Jetzt spielt zu Hause die Musik – und das scheint vor allem Sohnemann Flynn zu inspirieren.

Alexander Klaws: Neue Motivation durch Flynns Anti-Corona-Tanz

Der elf Monate alte Knirps bringt Leben in die Bude – und schafft es sogar, den Papa wieder aus dem Pandemietief zu ziehen. Mit seinem Anti-Corona-Tanz verscheucht der Kleine nicht nur den heimischen Lockdown-Blues, sondern inspiriert Papa sogar zu neuen Plänen.  

Verwendete Quellen:Eigenrecherche, instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken