Alexander Herrmann: TV-Koch ist wieder frisch verliebt

Spitzenkoch Alexander Herrmann und seine neue Freundin strahlen bei ihrem ersten Auftritt auf dem roten Teppich um die Wette. 

Sternekoch Alexander Herrmann, 48, ist nicht mehr länger als Single unterwegs. Der aus "The Taste" bekannte TV-Koch, hat sich in Nürnberg mit seiner neuen Freundin auf dem roten Teppich gezeigt. Bei der Premiere der neuen "Palazzo"-Dinner-Show in einem von Hermanns drei Restaurants, strahlte er mit seiner Begleitung um die Wette. 

Alexander Hermann: mit neuer Freundin über den roten Teppich

Die brünette Frau an seiner Seite ist Maxi Friedrichs, 37, und laut "BILD" gelernte Juwelierin aus Bamberg. Optisch passt das frisch verliebte Paar bei der Premiere gut zusammen. Sie trägt ein graues Glitzerkleid, er eine dunkelgraue Kochjacke bestickt mit seinen Initialen. Herrmann und Friedrichs sollen bis Mitternacht auf der Premierenfeier geblieben sein, er soll sie liebevoll "Schatz" genannt haben, so berichtet "BILD".

Alexander Herrmann im Interview

Die Wahrheit über den Jury-Zoff bei "The Taste"

Alexander Herrmann
Alexander Herrmann befindet sich mitten in der siebten Staffel "The Taste" und ist aufgeregt, als wir ihn auf dem roten Teppich treffen.
©Gala

Alexander Herrmann: neue Beziehung überrascht

Das frische Glück des TV-Kochs ist eine Überraschung. Erst vor zwei Jahren heiratete er seine damalige Freundin Hannah. Sein Trauzeuge war Koch-Kollege Tim Mälzer, 48. Öffentliche Worte über eine Trennung des Ehepaars gab es nie. In seine neue Beziehung bringt der 48-Jährige zwei Kinder aus seiner ersten Ehe mit Eva Herrmann mit.

Verwendete Quellen: BILD, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche