Alexander "Honey" Keen: So macht er sich über seine Ex lustig

Alexander Keen versucht auf der Erfolgswelle seiner Exfreundin Kim Hnizdo mitzuschwimmen und veräppelt, wenn's sein muss, die GNTM-Gewinnerin auch öffentlich

GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo schafft es momentan weniger durch Modelaufträge, dafür umso mehr durch ihre möglichen Liebeleien mit anderen Frauen im Gespräch zu bleiben. So postet sie Kuschelfotos mit Elena Carrière bei Instagramoder einen innigen Kuss mit einer Unbekannten beim Wasserpfeiferauchen auf Snapchat.

"Es ist in bi zu sein"

So viel mediale Aufmerksamkeit ruft offenbar etwas Neid bei Kims Exfreund Alexander Keen, genannt "Honey", hervor, der sich nun über seine Ex lustig macht. In einem kurzen Video, das ihn in einer schummrigen Bar in Frankfurt am Main zeigt, fragt er seinen Kumpel: "Ich habe gehört, es ist zurzeit in bi zu sein. Wie stehst du eigentlich dazu?"

Vanessa Hudgens

Witziges "High School Musical"-Revival in der Karaoke-Bar

Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens bringt Fan-Herzen zum Schmelzen und legt einen sympathischen Karaoke-Auftritt mit Déjà-vu-Effekt hin.
©Gala

Nachdem seine Begleitung vielsagend in die Kamera schaut, meint Honey: "Das war ein klares 'Kann man mal ausprobieren'?! Vielleicht. Und dazu noch ne Shisha rauchen."

Wer ist die unbekannte Blondine?

Ein klarer Seitenhieb auf Kim und den Snapchat-Kuss. Doch der scheint unschuldiger gewesen zu sein, als zunächst angenommen. Denn die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin klärte später bei Instagram auf, um wen es sich bei der Blondine handelte, mit der sie intim wurde. "Das ist übrigens die hübsche unbekannte Blondine aus meinem Snapchat Video", schreibt Kim. "Seit 19 Jahren meine beste Freundin und seit 2 Jahren glücklich mit meinem besten Freund zusammen."

Kim Hnizdo

Wilde Knutscherei mit einer Unbekannten!

kim hnizdo
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche