VG-Wort Pixel

Alex Zapata (†52) Der Ballermann-Sänger ist tot

Alex Zapata (†52)
Alex Zapata (†52)
© Eibner / imago images
Traurige Nachrichten aus der Musikwelt: Der Schlagersänger Alex Zapata ist völlig unerwartet gestorben. Er wurde nur 52 Jahre alt.

Mit stimmungsvollen Liedern heizte Alex Zapata feiernden Menschen auf Mallorca jahrelang ein. Doch nun ist der Sänger im Alter von nur 52 Jahren überraschend gestorben. Das bestätigen seine Angehörigen auf dem offiziellen Instagram-Account des Musikers.

Alex Zapata ist tot

In dem Video nehmen Freund:innen und Familie am Strand Abschied von dem Singer-Songwriter. Seine Frau erklärt in dem Clip, dass Zapata "mitten aus dem Leben" gerissen geworden sei und "die ganzen Wochen an Maschinen gehangen" habe. Am Ende sei er "friedlich eingeschlafen und es ging auch wirklich schnell". Zuletzt habe Zapata unter anderem zu ihr gesagt: "Wenn ich heute sterbe, sterbe ich als glücklichster Mensch." Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Alex Zapata war seit 2018 regelmäßig auf Mallorca aufgetreten, unter anderem in "Krümels Stadl". Bekannt ist er auch aus dem Fernsehen, etwa aus "Richterin Barbara Salesch", "Verdachtsfälle" und "Zwei bei Kallwass". Der Sänger, der seine Songs selbst schrieb, hinterlässt neben seiner Frau vier Kinder.

Verwendete Quelle: instagram.com

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken