VG-Wort Pixel

Alessandra Pocher Erster Auftritt nach der Geburt


Vor zwei Monaten kamen die Zwillinge von Oliver und Alessandra Pocher zur Welt. Nun trat die Dreifach-Mama wieder öffentlich auf - und verriet ein Abnehmgeheimnis

Rank und schlank schreitet sie über den roten Teppich - ganz so, als wäre nichts passiert. Nur zwei Monate nach der Geburt ihrer Zwillinge präsentierte Alessandra Pocher am Donnerstag (24. November) ihren wiedererschlankten Nach-dem-Baby-Body. Ganz nebenbei verriet sie ihr größtes Abnehmgeheimnis - und warum die Kinderplanung erst einmal abgeschlossen ist.

"Man hat ja damit auch schon Erfahrung. Mittlerweile war das meine zweite Schwangerschaft", so die 28-Jährige bei der Cashmere-Party des Luxus-Labels "Zegna" zu RTL.

Nach der Geburt von Töchterchen Nayla Alessandra (2. Februar 2010) komplettierten die beiden Jungs am 26. September die Familie. Ihrem Körper sieht man das jedoch nicht an: Die 28-Jährige ist schon wieder top in Form.

Pochers Abnehmplan ist ebenso simpel wie gesund: Sport und eine gesunde Ernährung spielen zwar eine Rolle, doch vor allem eines helfe, die unliebsamen Kilos loszuwerden. "Stillen ist wirklich die beste Diät", lautete Alessandra Pochers Ratschlag an alle Mütter.

Ihr Strahlen war an diesem Abend nicht zu übersehen. "Es ist einfach wunderschön. Das gibt einem wirklich jeden Tag Kraft und Mut, jeden Morgen aufzustehen, wenn man das Lachen seiner Kinder sieht."

image

Trotz des großen Mutterglücks ist in naher Zukunft jedoch kein weiterer Familienzuwachs geplant. "Ich habe definitiv meine Hände voll zu tun und ich sag mal so: Ich will von einer weiteren Schwangerschaft momentan nichts hören! Aber vielleicht kannst du mich in ein paar Jahren noch mal fragen."

Eine strahlende Dreifach-Mami, die uns alle an ihrem Glück teilhaben lässt - und vielleicht verrät sie ja auch bald die Namen der kleinen "Mäuse", wie sie ihre Zwillinge liebevoll nennt.

kst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken