Alessandra Meyer-Wölden: Oliver Pochers miese Reaktion auf ihr Babyglück

Alessandra Meyer-Wölden hat der Öffentlichkeit vergangene Woche die Geburt ihrer Zwillinge bestätigt - was ihr Ex Oliver Pocher wohl zu ihrem Babyglück sagt?

Hurra, hurra - die Zwillinge sind da! 
Vergangenen Freitag (31. März) verkündete Alessandra Meyer Wölden, 34, auf ihrem Instagram-Account, wieder Mama geworden zu sein. Mit einem zuckersüßen Posting schwärmte die Fünffach-Mama von ihrem erneuten Babysegen und teilte mit der Welt ihr großes Glück. 

Alessandra Meyer-Wölden: Die Jungs sind da

Die Schmuckdesignerin hat zwei Jungs bekommen und möchte im Moment offenbar die ganze Welt umarmen. "Die Liebe meines Lebens, meine drei fantastischen Kinder, und ich, sind geehrt und dankbar für dieses unglaubliche Wunder", schreibt sie auf der Social-Media-Plattform überglücklich. 

Oliver Pocher: Seine Reaktion auf Alessandras Babyglück

Spannend ist dabei natürlich, was die Ex-Partner zu sagen haben, wenn solche Meldungen die Runde machen. So blickte natürlich auch ganz Promi-Deutschland auf , 39. Er und waren von 2010 bis 2014 verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter sowie ebenfalls Zwillingssöhne. Jetzt hat die Blondine also wieder zwei Söhne bekommen - was für ein Kindersegen. Doch keine Reaktion ist ja manchmal die größte Reaktion. Anstelle der Mutter seiner Kinder zu ihrem erneuten Babyglück zu gratulieren, zog es der Komiker vor, zu diesem Thema zu schweigen. Im Gegenteil: Er postete auf seiner Facebook-Seite nur ein Fußball-Video. 

Lilly Becker

Sie spricht über Zwillingsgeburt von Alessandra Meyer-Wölden

02.04.2017

Lilly Becker


Keine Glückwünsche von Oliver Pocher

Glückwünsche oder liebe Worte in der Öffentlichkeit? Fehlanzeige! Vielleicht hat der TV-Star seiner Ex auch privat gratuliert, die Öffentlichkeit ließ er an seinen Gefühlen allerdings nicht teilhaben. Schade! Lilly Becker, 40, hingegen äußerte sich zu Meyer-Wöldens Kindersegen. 

Nach dem erfolgreichen Gazprom Benefizspiel für neue Bolzplätze von Hannover96 gegen Schalke04 hoffen wir mal morgen auf 3 Punkte gegen Union Berlin!!

Posted by Oliver Pocher on Freitag, 31. März 2017

Star-Paare

Trennungen 2017

September 2017  Damit hatte niemand gerechnet: Fergie und Josh Duhamel reichen nach acht Ehejahren plötzlich ihre Scheidung ein. Dabei hatte man eigentlich sogar noch spekuliert, ob Sohnemann Axl Jack bald ein Geschwisterchen bekommen würde.
August 2017  Als Chris Pratt Ende April seinen Stern auf dem "Walk of Fame" bekommt, scheinen er und Anna Farris noch glücklich miteinander. Doch der Schein trügt. "Wir haben es lange probiert und sind sehr enttäuscht", erklären sie nur wenige Wochen später und trennen sich nach acht Jahren Ehe.
August 2017  "Aller guten Dinge sind drei" scheint bei Roman Abramowitsch leider nicht zuzutreffen. Denn auch seine dritte Ehe geht in die Brüche. Zehn Jahre lang waren der Chelsea-Boss und Daria Schukowa verheiratet, nachdem ihn seine zweite Scheidung damals 255 Mio. Euro kostete.
August 2017  In Sachen Liebe und Beziehung scheint sich bei Aaron Carter Anfang August so einiges zu ändern. Erst trennt er sich von seiner Freundin Madison Parker, wenig später outet er sich als bisexuell. Mal sehen, was oder besser noch WER als nächstes kommt...

23


Mehr zum Thema

Star-News der Woche