Alessandra Meyer-Wölden: Erstes Statement nach der Geburt

Alessandra Meyer-Wölden hat sich nach der Geburt ihrer Zwillinge auf Instagram zurückgemeldet und ein erstes After-Baby-Bild gepostet. Außerdem bedankte sie sich bei ihren Fans

Alessandra Meyer-Wölden

Vor zwei Wochen wurde sie erneut Mutter von Zwillingen. Jetzt hat sich erstmals nach der Geburt mit einem Foto und einem Statement auf Instagram zurückgemeldet.

Alessandra Meyer-Wölden postet erstes After-Baby-Foto

Alessandra teilte einen sonnigen Schnappschuss, der sie mit einem speziellen Kinderwagen für ihr doppeltes Babyglück zeigt. Knackig braun und mit einer Top-Figur posiert die 34-Jährige vor traumhafter Palmenkulisse am Meer. Die frischgebackene Fünffachmama strahlt glücklich.

Rührender Dank an ihre Fans

"Wir danken euch von ganzem Herzen für die wundervollen Glückwünsche, die ihr unseren Kindern und der ganzen Familie ausgedrückt habt", kommentiert Alessandra das Bild. "Wir fühlen uns geehrt und sind gerührt von all euren süßen Botschaften und all der Liebe, die ihr uns gezeigt habt ... Danke ... Ich bin so dankbar und genieße jede Sekunde mit unseren Engeln. Ich bin wirklich gesegnet, Mutter dieser fünf wunderbaren Kinder zu sein."A

Alessandra Meyer-Wölden hat aus ihrer Ehe mit eine siebenjährige Tochter und fünfjährige Zwillingsjungs. Den Vater der neugeborenen Zwillingsjungs hält die Schmuckdesignerin bisher geheim. Mit ihm und den Kindern lebt sie in Miami.


Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Häufig zeigte sich Georgina Rodriguez, die Freundin von Fußballspieler Cristiano Ronaldo, nicht mit ihrem Babybauch. Doch bei diesem Red-Carpet-Auftritt war ihre Babykugel deutlich zu sehen.
Nun, nur 13 Tage nach der Geburt ihrer Tochter, zeigt sich Georgina schon wieder in einer engen Skinny Jeans. Die junge Mutter scheint schon wieder in Topform zu sein. Doch dafür tut sie auch einiges. Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sie sich stetig bei schweißtreibenden Übungen. 
Im Mai 2017 sieht man Caroline Beil ein letztes Mal mit Babykugel auf dem roten Teppich. Danach geht es für sie in die Mama-Pause.
Allzu lang bleibt Caroline dem roten Teppich aber nicht fern. Bereits im September zeigt sie sich schon wieder auf einem Event - kurz nachdem sie sich einem Hydra-Facial beim Beauty-Doc unterzogen hat. Nun - im November 2017 - ist sie beim Bambi erneut auf dem Red Carpet unterwegs und hat in Sachen Schönheit nochmal nachgeholfen. Sie ist frisch erblondet und strahlt noch hübscher als zuvor.

212


© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche