VG-Wort Pixel

Alena Gerber + Clemens Fritz Erstes Posting nach Hochzeit - Überraschung inklusive


Das hätten wohl die Wenigsten erwartet. Ganz traditionell nahm Alena Gerber bei der Hochzeit vor einer Woche den Nachnamen ihres Mannes an und heißt ab jetzt Alena Fritz

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben: Vor einer Woche haben Alena Gerber, 28, und der ehemalige Bundesliga-Profi Clemens Fritz, 36, im kleinen Familienkreis standesamtlich geheiratet. Auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte das Model jetzt die romantische Neuigkeit: Aus Gerber wird Fritz.

Alena Gerber nimmt Nachnamen ihres Ehemannes an 

"Ich habe mich, ehrlicherweise muss ich gestehen wider aller Empfehlung von Beratern und Agenten, dazu entschieden den Namen meines Mannes zu tragen, und heiße ab sofort ALENA FRITZ", schreibt das Model in dem Statement. Nach Jahren vor der Kamera hatte sich Gerber einen Namen gemacht. An den Namen "Alena Fritz" müssen sich die Fans und Businesspartner erst neu gewöhnen. Das nimmt die Mutter einer Tochter aber in Kauf. "Wir sind eine Familie, und das ist mir wichtiger als irgend etwas, das ich mir aufgebaut habe", erklärte die 28-Jährige in ihrem ersten Statement nach der Hochzeit. Sie trage den Namen ihres Mannes "voller Stolz".

Liebeserklärung an Clemens Fritz

Das Paar kennt sich seit zwei Jahren, im Januar folgte der Heiratsantrag des Ex-Fußballers. Nach der Geburt der gemeinsamen Tochter und der Hochzeit ist das Glück jetzt wohl perfekt! Frau Fritz verabschiedete sich in ihrem Text mit einem Toast auf die Liebe, "weil es nichts Wundervolleres und Stärkeres gibt".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken