VG-Wort Pixel

Alec Baldwin Um seine zwei Kleinen sorgen sich gleich fünf Nannys

Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern Carmen Gabriela und Rafael Thomas.
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern Carmen Gabriela und Rafael Thomas.
© instagram.com/iamabfalecbaldwin/?hl=de
Nicht ein oder zwei Nannys kümmert sich um die zwei Kinder von Schauspieler Alec Baldwin. Nein! Eine ganze Nanny-Schar schaut nach dem Nachwuchs

In Hollywood ist es keine Besonderheit, für seine Kinder eine Nanny zu engagieren. Ob Jennifer Garner und Ben Affleck, Gwen Stefani und Gavin Rossdale oder Heidi Klum - sie alle haben Unterstützung von außen.

Auch Schauspieler Alec Baldwin und seine Frau Hilaria lassen sich mit ihren beiden Kindern, Töchterchen Carmen Gabriela, 1, und Söhnchen Rafael Thomas, 2 Monate, helfen. Die beiden haben aber nicht nur ein oder vielleicht zwei Kindermädchen - nein! Im Hause Baldwin kümmern sich sage und schreibe ganze fünf Nannys um ihre zwei Kinder.

Alec Baldwin bedankt sich bei den Nannies

Seine Dankbarkeit über so viel tatkräftige Unterstützung drückte der 57-Jährige jetzt via Instagram aus. "Ich stehe für immer in der Schuld jener Frauen, die sich um unsere Kinder gekümmert haben. Danke Lizzy, Sandra, Zena, Lisa und Avril", schreibt er unter ein Bild, das Töchterchen Carmen Gabriela auf dem Arm einer Nanny zeigt. Im Hintergrund schiebt ein weiteres Kindermädchen Baby Rafael Thomas im Kinderwagen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kurz nach dem Post ihres Mannes, äußert sich nun auch Hilaria über ihren eigenen Instagramaccount und räumt mit einigen Missverständnissen auf. "Zuerst war ich gekränkt, weil es sich so anhört, als ob ich eine schlechte und faule Mutter wäre...das tut weh. Vor allem, weil ich so viel Zeit mit meinen Kindern verbringe, dass ich kaum zum Schlafen komme", schreibt sie zu zwei Bildern, die Söhnchen Rafael Thomas am Strand zeigen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Ja, wir haben Hilfe. Wenn ich arbeite oder Sport mache, oder wenn wir Ausgehen", erklärt die 31-Jährige weiter und stellt klar: "Wir haben keine fünf Nannys. Aber ich bin gerade dabei, eine Liste zu erstellen, was ich alles tun würde, wenn ich fünf Nanniys hätte. Ich freu mich, wenn ihr mit dabei seid."

Ganz schön cool! Mit ihrem emotionalen Post zeigt Hilaria Baldwin nicht nur, dass sie leidenschaftlich gerne Mutter ist, sondern auch, dass sie ganz schön viel Humor besitzt.

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken