VG-Wort Pixel

Alec Baldwin Er gratuliert seiner Frau Hilaria

Alec und Hilaria Baldwin bei den Emmy Awards 2017.
Alec und Hilaria Baldwin bei den Emmy Awards 2017.
© Kathy Hutchins / Shutterstock.com
Hilaria Baldwin feierte am 6. Januar Geburtstag. Ehemann Alec gratuliert ihr mit einem Familienfoto und einer rührenden Liebeserklärung.

Hilaria Baldwin ist am 6. Januar 37 Jahre alt geworden. Ehemann Alec Baldwin (62, "30 Rock") veröffentlichte zu diesem Anlass ein Familienfoto auf Instagram, auf dem er mit seiner Ehefrau und den fünf gemeinsamen Kindern posiert. Dazu schrieb er: "Herzlichen Glückwunsch an die Liebe meines Lebens. Die einzige Person auf der Welt, die mir jeden Tag Freude und Frieden bringt. Die Person, die mein Zuhause ist. Mein Ein und Alles."

Das Geburtstagskind selbst hat am 27. Dezember 2020 seinen letzten Post verfasst, nachdem es zuvor eine Social-Media-Pause angekündigt hatte. Der Grund dafür war eine Diskussion um die Herkunft von Hilaria Baldwin.

Spanischen Akzent vorgetäuscht?

Twitter-User hatten nach der Veröffentlichung eines Videos auf dem Instagram-Account der Yogalehrerin angemerkt, dass Baldwin mit amerikanischem Akzent sprach, im Gegensatz zu dem spanischen Akzent, den sie angeblich in früheren Interviews präsentierte und laut den Kritikern somit vorgetäuscht hatte. Baldwin reagierte wiederum mit einem Statement-Clip auf Instagram und klärte über ihre Herkunft auf.

Sie sei "in Boston geboren", so Baldwin, "einen Teil ihrer Kindheit" habe sie in Spanien verbracht. Sie sei in beiden Kulturen groß geworden. Ihre Kinder erziehe sie zweisprachig, so wie sie selbst großgeworden sei. "Mein ganzes Leben lang gab es viel Hin und Her, und ich bin wirklich glücklich, dass ich mit zwei Sprachen aufgewachsen bin", erzählte sie und fügte hinzu, dass ihr Akzent je nach der Sprache, die sie gerade mehr spreche, wechsle.

Den Namen Hillary, wie sie einem Bericht zufolge eigentlich heißt, habe sie in den USA benutzt und Hilaria in Spanien, erklärte sie weiter. "Meine Eltern nennen mich Hilaria, meine ganze Familie nennt mich Hilaria", bemerkt sie, und schließlich beschloss sie, bei Hilaria zu bleiben, um Verwirrung zu vermeiden: "Es ist der gleiche Name, nur ein paar Buchstaben anders, also denke ich, wir sollten uns nicht so darüber aufregen."

Hilaria und Alec Baldwin sind seit 2012 verheiratet. Die beiden haben fünf Kinder: Carmen (geb. 2013), Rafael (geb. 2015), Leonardo (geb. 2016), Romeo (geb. 2018) und der im September 2020 zur Welt gekommene Eduardo. Alec Baldwin hat zudem Tochter Ireland Baldwin (25) aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger (67, "L.A. Confidential").

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken