VG-Wort Pixel

Alec + Hilaria Baldwin Baby-Überraschung! Sie sind zum 6. Mal Eltern geworden

Hilaria und Alec Baldwin
Hilaria Baldwin hält auf dem neusten Familienfoto ein Neugeborenes auf dem Arm.
Mehr
Ganz heimlich, still und leise sind Alec Baldwin und Ehefrau Hilaria erneut Eltern geworden. Via Instagram verkündet die frisch gebackene Sechsfach-Mutter die freudigen News.

Damit hat wohl niemand gerechnet: Hilaria Baldwin, 37, lässt am Montag (1. März 2021) die Baby-Bombe platzen. Sie und Ehemann Alec Baldwin, 62, sind erneut Eltern geworden. Mit einem süßen Schnappschuss, der sie gemeinsam mit ihrer ganzen Kinderschar zeigt, teilt sie die Baby-News mit ihren 875.000 Followern auf Instagram. 

Alec Baldwin fotografiert seine Kinderschar

"7", schreibt die 37-Jährige lediglich zu der Aufnahme. Gemeinsam mit Carmen, 7, Rafael, 5, Leonardo, 4, Romeo, 2, und Eduardo, fünf Monate, entspannt sie auf dem Sofa. Und ein winzig kleines Detail fällt noch ins Auge: Auf ihrem Schoß liegt ein Neugeborenes – das mittlerweile sechste gemeinsame Kind des Paares. Das Foto hat Papa Alec geschossen, wie aus der Caption hervorgeht. Der Hollywoodstar ist bereits Vater der 25-jährigen Ireland Baldwin, die aus seiner Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger, 67, stammt. 

Hilaria Baldwin: "Wie viele Babies seht ihr?

In ihrer Instagram-Story lässt Hilaria Baldwin ihre Fans zunächst rätseln. "Wie viele Babies seht ihr", fragt sie zur selben Aufnahme und gibt als Antwortmöglichkeiten "5" und "6" vor. Mehr Details zur Geburt oder den Namen des jüngsten Familienmitglieds verrät die ehemalige Yoga-Lehrerin vorerst nicht. Und auch dazu, ob Baby Nummer 6 adoptiert wurde oder durch eine Leihmutterschaft zur Welt gekommen ist, hüllt sich das Paar derzeit noch in Schweigen.

Die Baldwins sorgen für Baby-Überraschung

Mit der Verkündung sorgen die Baldwins für eine echte Überraschung. Immerhin hat Hilaria erst vor knapp einem halben Jahr Baby Eduardo zur Welt gebracht, nachdem sie zuvor zwei Fehlgeburten erlitten hatte. Zudem hatte die Ehefrau des Schauspielers noch im November vergangenen Jahres gegenüber "People" erklärt, dass sie vor allem während der Coronapandemie das Gefühl habe, mit dem Thema abgeschlossen zu haben. "Ich habe in der Vergangenheit gesagt, dass ich damit durch bin, als ich es noch nicht war. Ich denke, jetzt gerade bin ich so müde", gestand sie und räumte ein, dass ihre Kinder regelmäßig nach einem weiteren Geschwisterchen fragten. 

Verwendete Quelle:instagram.com, people.com

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken