Alber Elbaz Gespannt auf Pariser Fashion Week

Alber Elbaz
© CoverMedia
Alber Elbaz und Karl Lagerfeld freuen sich auf die Debüts der Pariser Modewoche.

Alber Elbaz glaubt, dass die Pariser Modewoche ein "Moment der Mode" wird.

Auf der legendären Veranstaltung werden die neuen Kollektionen der Designer Raf Simons für 'Christian Dior' und Hedi Slimane für 'Saint LaurentParis' präsentiert. Die Shows der Kreativdirektoren beider Luxusmarken sorgen für reichlich Aufregung unter den Stars der Modewelt.

"Ich denke, es wird ein Moment der Mode in Paris", schwärmte Elbaz gegenüber dem Onlineportal 'WWD'. "Ich glaube, das ist etwas, was viele Menschen hier fühlen und denken und ich liebe den Wettbewerb, da er mich antreibt. Wissen Sie, ich bin kein eifersüchtiger Mensch. Ich bin nur neidisch auf Leute, die essen können ohne zuzunehmen. Es motiviert alle von uns, noch härter zu arbeiten und Lösungen zu finden."

Am Freitag wird Simons in der Pariser Kapelle von Les Invalides seine erste Ready-to-wear-Kollektion für 'Dior' präsentieren. Am Montag wird die mit Spannung erwartete Kollektion von Slimane für das Label 'Saint Laurent Paris', ehemals 'Yves Saint Laurent', vorgestellt.

Elbaz ist nicht der einzige, der auf die beiden Shows gespannt ist. Auch Karl Lagerfeld äußerte sich voller Begeisterung: "Ich glaube, das wird eine aufregende Saison in Paris. So etwas wird dringend gebraucht! Es ist sehr stimulierend und beide [Simons und Slimane] sind Menschen, die ich sehr mag und die über viel Talent verfügen."

Alber Elbaz ist scheinbar der gleichen Meinung.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken