VG-Wort Pixel

Alain Delon Französische Schauspiellegende bittet um Sterbehilfe

Alain Delon
Alain Delon
© John Phillips / Getty Images
Alain Delon sehnt sich nach dem Tod, wie sein Sohn Anthony jetzt in einem Interview bekannt gibt. Sein Vater will nun Sterbehilfe beantragen.

Er gilt als einer der größten Filmstars Frankreichs und blickt auf eine aufregende Karriere zurück, doch jetzt will Alain Delon, 86, sterben. Selbstbestimmt. Das bestätigte sein Sohn Anthony Delon, 57, nun gegenüber dem TV-Sender "RTL Channel": "Ja es stimmt. Er fragte mich." Zuerst berichtete die spanische Zeitung "Marca" über den Sterbewunsch des Schauspielers, seitdem berichten internationale Medien über das Vorhaben Delons.

Alain Delon bedankt sich bei seinen Fans

Anthony Delon erklärte laut "Marca" zudem, dass sein Vater ihn angewiesen habe, alle nötigen Schritte einzuleiten. Da Alain Delon in der Schweiz lebt, sei Sterbehilfe legal, betonte der 57-Jährige, der ebenfalls als Schauspieler arbeitet.

Alain Delon (r.) und sein Sohn Anthony Delon nahmen am 10. September 2021 an der Trauerfeier für den verstorbenen französischen Schauspieler Jean-Paul Belmondo in der Kirche Saint-Germain-des-Pres in Paris teil.
Alain Delon (r.) und sein Sohn Anthony Delon nahmen am 10. September 2021 an der Trauerfeier für den verstorbenen französischen Schauspieler Jean-Paul Belmondo in der Kirche Saint-Germain-des-Pres in Paris teil.
© Thomas COEX / AFP / Getty Images

Nach dem Interview seines Sohnes soll sich Alain Delon zudem mit einer persönlichen Erklärung bei der Zeitung gemeldet haben: "Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich über die Jahre begleitet und großartig unterstützt haben. Ich hoffe, dass zukünftige Schauspieler in mir ein Vorbild nicht nur am Arbeitsplatz, sondern im Alltag, zwischen Siegen und Niederlagen finden können. Danke. Euer Alain Delon."

"Wir haben das Recht, friedlich aus dieser Welt zu scheiden"

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich der Schauspieler in einem Interview für Sterbehilfe ausgesprochen und betont, dass dieser Schritt "das Logischste und Natürlichste [sei], was man tun kann. Ab einem bestimmten Alter und einem bestimmten Zeitpunkt haben wir das Recht, friedlich aus dieser Welt zu scheiden, ohne die Unterstützung eines Krankenhauses oder lebenserhaltender Geräte." Seine Ex-Frau Nathalie Delon, †79, starb im Januar 2021 an Bauchspeicheldrüsenkrebs, sie konnte aufgrund der Gesetzeslage in Frankreich keine Sterbehilfe in Anspruch nehmen, obwohl sie es gerne getan hätte. Das beschäftige Alain Delon bis heute.

Alain Delon soll nach mehreren Schlaganfällen im Jahr 2019 körperlich eingeschränkt sein.

Verwendete Quellen: marca.com

aen Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken