AJ McLean: Er ist wieder Papa geworden

Nachwuchs bei den Backstreet Boys: AJ McLean und seine Frau Rochelle sind zum zweiten Mal Eltern geworden

Rochelle DeAnna + AJ McLean

Die wilden Zeiten der Backstreet Boys sind definitiv vorbei. Mittlerweile sind alle Mitglieder verheiratet und haben eine Familie gegründet. Die von AJ McLean ist nun wieder größer geworden - seine Tochter Ava hat ein Geschwisterchen bekommen.

AJ McLean ist jetzt zweifacher Papa

Schon lange hatten sich AJ und seine Frau Rochelle DeAnna McLean ein zweites Kind gewünscht. Im September des vergangenen Jahres verkündeten sie dann die frohe Botschaft: Sie bekommen wieder Nachwuchs. Nun ist das Baby auf der Welt. Wie "People" berichtet, kam Lyric Dean McLean am 19. März um 17.10 Uhr Ortszeit in Los Angeles zur Welt. Das kleine Mädchen wog bei der Geburt etwa 3.700 Gramm bei einer Körpergröße von fast 56 Zentimetern. 

"Es ist ein wahr gewordener Traum"

Mit drei Frauen im Haushalt ist AJ jetzt ganz klar in der Minderheit, das macht dem 39-Jährigen aber überhaupt nichts aus. "Zwei Mädchen zu haben, ist ein wahr gewordener Traum und wir könnten nicht stolzer oder glücklicher sein,Lyric Dean McLean in dieser Welt und Familie zu begrüßen", sagte er dem Magazin. Töchterchen Ava kam im November 2012 zur Welt. Die Vierjährige sei extrem aufgeregt und voller Freude gewesen, eine kleines Geschwisterchen zu bekommen. Der Sänger weiter: "Sie hat seit Monaten mit ihren Puppen und den Babys der Freundinnen meiner Frau geübt."

Was wurde aus...

Boygroups im Wandel der Zeit

New Kids on the Block  Anfang der Neunziger waren Danny Wood, Jordan Knight, Joey McIntyre, Jonathan Knight und  Donnie Wahlberg (v.l.) als die Boygroup "New Kids on the Block" auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. "Step by Step" war einer ihrer größten Hits.
New Kids on the Block  Aus den "New Kids" sind mittlerweile gestandene Männer geworden. Jonathan Knight, Donnie Wahlberg, Jordan Knight, Danny Wood und Joey McIntyre (v.l.) sind sogar schon seit 2008 wieder im Musikbusiness aktiv, und von 2010-12 gab es sogar eine Zusammenarbeit mit den Backstreet Boys.
Bros   Die Bros-Zwillinge Matt und Luke Goss könnten sogar bei einer #30YearChallenge mitmachen: Ende der 80er Jahre haben die Brüder und Schulfreund Craig Logan mit Hits wie "When will I be famous?" und "Cat among the Pigeons" für Kreisch-Alarm bei jungen Mädels gesorgt.
Bros  Nach der Trennung der Boygroup, 1991, ist es lange Zeit still um die Goss-Boys geworden. Luke Goss hat zum Schauspieler umgeschult, Matt Goss hat als Sänger weitergemacht. Dann die frohe Kunde: Die Reunion-Konzerte 2017 entpuppen sich in Großbritannien als voller Erfolg. Auch im Jahr 2019, wie das rechte Foto beweist, zeigen sich die Zwillinge in Topform.

57


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche