Aishwarya Rai: Freude aufs erste Baby

Die "Bollywood"- Schauspielerin Aishwarya Rai erwartet ihr erstes Kind. Die frohe Botschaft plauderte ihr Schwiegervater aus, der sich schon sehr auf seine neue Rolle als Großvater freut

Aishwarya Rai

Freudige Nachricht für Fans der indischen Schauspielerin . Bereits seit letztem Jahr kursieren Gerüchte über eine Schwangerschaft der 37-Jährigen. Doch erst jetzt haben sich die Spekulationen bewahrheitet: Die ehemalige "Miss World" und ihr Mann Abhishek Bachchan bekommen ihr erstes gemeinsames Kind.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Was für ein heißer Auftritt: Model Chrissy Teigen zeigt sich bei einer Dinner-Party in einem rosa Samtkleid mit offenen Schultern und einem hohen Beinschlitz. Dass Chrissy schwanger ist, bestätigte sie erst vor wenigen Wochen offiziell - nun sieht man schon einen deutlichen Bauch.
Erst von der Seite lässt sich ein deutlicher Babybauch bei Chrissy Teigen erkennen. So hübsch und sexy kann Frau also ihre Babykugel verstecken.
Mit ihrem wachsenden Babybauch tanzt Moderatorin Annemarie Carpendale stets durchs taff-Studio. Ihren Bauch kann sie inzwischen nicht mehr verstecken, sondern betont ihn sogar in einem hübschen Samtrock.
Red Carpet Debüt mit Babybauch: Sängerin Jordin Sparks steht ihre Schwangerschaft extrem gut und sie strahlt über beide Ohren.

387

Die frohe Botschaft verkündete Aishwaryas Schwiegervater Amitabh Bachchan. "News News News! Ich werde Großvater. Aishwarya ist schwanger. Ich bin so glücklich und aufgeregt!", schrieb der Schauspieler und Produzent am Dienstag (21. Juni) via Twitter.

Auch die Fans waren von den Neuigkeiten ganz aus dem Häuschen. Später fügte Amitabh hinzu, er hätte "2.846 Nachrichten in der ersten halben Stunde" erhalten und er sei "überwältigt von den Glückwünschen".

Aishwarya und Abhishek sind seit 2007 verheiratet. Wann das Baby zur Welt kommen wird, ist noch nicht bekannt.

kse

Update vom 29. Juni 2011: Aufgrund der Schwangerschaft von Aishwarya Rai wurden die Dreharbeiten zu ihrem aktuellen Film "Heroine" unterbrochen. "An diesem Punkt gibt es nichts Wichtigeres als Aishwaryas Gesundheit. Deshalb haben wir uns gemeinsam dazu entschieden, vorerst nicht weiter zu drehen", heißt es in einem offiziellen Statement von "UTV Motion Pictures".

Mehr zum Thema

Star-News der Woche