VG-Wort Pixel

Adele und ihr Freund Rich Paul Sie amüsieren sich bei Basketball-Date

Gebannt fieberten Adele und ihr Freund Rich Paul bei einem NBA-Spiel der Los Angeles Lakers mit.
Gebannt fieberten Adele und ihr Freund Rich Paul bei einem NBA-Spiel der Los Angeles Lakers mit.
© 2021 Los Angeles Times
Adele und Rich Paul befinden sich auf Wolke sieben. Das zeigte das Paar nun einmal mehr bei einem Basketball-Date.

Glück im Spiel und der Liebe: Gemeinsam mit ihrem neuen Freund, dem Sportagenten Rich Paul (39), hat Superstar Adele (33) ein Basketball-Spiel der Golden State Warriors gegen die Los Angeles Lakers besucht. Mehr noch als die Partie begeisterte das offensichtliche Liebesglück der beiden. Adele und Paul strahlten um die Wette, fieberten vom Seitenrand aus mit verbrachten eine sichtlich gute Zeit.

Adele hatte sich für den Abend einen braunen Leder-Jumpsuit übergeworfen, ein farblich passender Louis-Vuitton-Mantel durfte nicht fehlen. Auch ihren ersten gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit hatten die zwei bei einem NBA-Spiel im Juli dieses Jahres. Offiziell hatte sie die Beziehung dann im September via Instagram gemacht.

Trennung von Ex-Mann war "überfällig"

Im März 2021 hatte sich Adele nach vier Jahren Ehe von Simon Konecki (47) scheiden lassen. Im Gespräch mit Amanda Holden und Jamie Theakston von "Heart Radio" offenbarte sie, die Trennung sei "überfällig" gewesen. "Jetzt bin ich völlig entspannt. Ich würde also sagen, dass es sich lohnt, durch all den Mist zu gehen", so Adele. Sie und Konecki waren ab 2011 ein Paar und ab 2017 verheiratet. Der gemeinsame Sohn Angelo kam 2012 zur Welt. Im April 2019 gab ihr Management die Trennung bekannt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken