Adele: Zu ihrer Musik schläft man am besten ein

Eine Umfrage hat ergeben, dass sich die Musik der Sängerin Adele perfekt eignet, um sanft in den Schlaf zu finden.

Adele (24) hat den perfekten Sound, um Menschen in den Schlaf zu wiegen.

Die Hotelkette 'Travelodge' hat über 'Capital FM' eine Umfrage unter 2.000 Menschen weltweit veranlasst und sie gefragt, welchen Künstler sie am liebsten zum Einschlafen hören. Eindeutiger Sieger war die britische Soul-Königin Adele ('Rolling In The Deep').

Sandra Kuhn

Die Moderatorin zeigt ihre Kaiserschnittnarbe

Sandra Kuhn
Sandra Kuhn lässt die Hüllen fallen und zeigt auf Instagram ganz offen ihre Kaiserschnittnarbe.
©Gala

Stevie Williams, Experte des Zentrums für Schlaf im schottischen Edinburgh, erklärte im Statement für 'Travelodge' dazu: "Die Ergebnisse mehrerer Schlafstudien, in denen sowohl Männer als auch Frauen befragt wurden, haben ergeben, dass das Hören von entspannender, sanfter Musik am Abend zu einem besseren Schlaf führt."

Platz Zwei der Einschlaf-Entertainer belegten die Jungs von 'Coldplay' ('Yellow'). Die 'Travelodge'-Studie wird alle zwei Jahre durchgeführt, 2008 und 2010 thronten Chris Martin (35) und seine Band noch auf der Pole-Position.

Über den dritten Platz konnte sich die irisch-schottische Band 'Snow Patrol' ('Chasing Cars') freuen.

'Travelodge'-Sprecherin Shakila Ahmed untermauerte die Bedeutung, die die richtige Musik für einen guten Schlaf haben kann: "Nach einem langen, stressigen Tag ist es unabdingbar, dass man entstresst, um besser schlafen zu können. Musik zu hören bündelt die Aufmerksamkeit und hilft dem Körper und dem Geist, sich zu entspannen."

Vielleicht kann Adele ihre eigene Musik auch dazu nutzen, ihren neugeborenen Sohn in den Schlaf zu wiegen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche