VG-Wort Pixel

Adele Unglaubliche Liebeserklärung ihres Freundes

Simon Konecki, Adele
Simon Konecki, Adele
© Rex Features
Bei dieser romantischen Liebeserklärung war sicher auch Superstar Adele sprachlos. Ihr Freund Simon Konecki überraschte sie vor Tausenden Fans

Diese Liebeserklärung ist eines Superstars würdig! Zum fünften Jahrestag ihrer Liebe hat sich Simon Konecki etwas ganz Besonderes für Adele einfallen. Am Ende ihrer Show am Sonntag (16. Oktober) in Nashville ließ der 42-Jährige statt des üblichen weißen Konfettis Liebesbotschaften von der Konzerthallen-Decke regnen.

Handschriftliche Liebesschwüre für Adele

Wie Fan-Fotos in den sozialen Netzwerken bestätigen, hatte Konecki Tausende pinkfarbene Schnipsel mit handschriftlichen Zeilen versehen. So war auf einigen zu lesen: "You are an angel", "I love you", "Love you long time" oder "Happy Anniversary".

Pinkes statt weißes Konfetti

Adele ahnte offenbar nichts von der Überraschung des Vaters ihres Sohnes Angelo. Noch beim Verlassen der Bühne soll sie sich laut eines Fans gewundert haben: "Wir haben pinkes Konfetti. Dieses Konfetti ist normalerweise weiß."

Die Liebe zwischen der 28-Jährigen und dem Gründer der Hilfsorganisation "Drop4Drop" könnte übrigens bald von noch mehr Nachwuchs gekrönt werden. Zumindest äußerte Adele diesen Wunsch auf ihrer Tour. "Mein Sohn wird sehr bald vier", sagte sie laut "The Mirror". "Ich werde ganz emotional, weil sie mit vier keine Babys mehr sind. Mein Mutterleib beginnt ein bisschen zu schmerzen. Es ist so: 'Baby, baby, baby. Brauche ein Baby, brauche ein Baby'. Ich bin nicht schwanger. Ich werde bis zum Ende der Tour nicht schwanger werden."

Adeles letztes Konzert wird laut ihrer Website am 21. November in Phoenix stattfinden.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken