VG-Wort Pixel

Adele Endlich werden Scheidungsbedingungen enthüllt

Adele
© Getty Images
Sängerin Adele und Simon Konecki sind seit letzter Woche offiziell geschieden, doch erst jetzt werden die Bedingungen zur Sorgerechtsfrage für den gemeinsamen Sohn und Unterhaltszahlung an den Ex bekannt, die für die Sängerin ziemlich gut ausfallen.

Adele, 32, und Simon Konecki, 46, wollen die Scheidung jetzt einfach hinter sich lassen und sich auf eine glücklichere Zukunft konzentrieren. Die beiden haben sich ganz ohne langen Rosenkrieg und relativ freundlich innerhalb von zwei Jahren durch ihre Scheidung lamentiert. Das Paar beendete die Beziehung im April 2019 nach sieben gemeinsamen Jahren, als ihnen klar wurde, dass die romantische Zeit vorbei war und ihre Liebe füreinander erloschen war. Adele reichte im September 2019 offiziell die Scheidung ein, am 4. März wurde die Scheidung offiziell.

Adele: Sorgerecht für gemeinsamen Sohn Angelo wird mit Ex geteilt

Wie der US-Nachrichtendienst TMZ jetzt aufgrund der vorliegenden Scheidungsakte enthüllt, sollen beide Eltern sich demnach künftig das Sorgerecht für den gemeinsamen achtjährigen Sohn Angelo Adkins teilen. “Sie sind entschlossen, ihren Sohn liebevoll zusammen zu erziehen”, sagt ein Sprecher der Sängerin gegenüber Associated Press. Die Rechte an Gemeinschaftseigentum und Schulden wurden durch eine Mediation festgelegt, was darauf hindeutet dass die Dinge freundlicher verliefen, als ein Urteil durch den Scheidungsrichter durchzukämpfen. Besonders erstaunlich: Keiner der Partner zahlt dem jeweils anderen auch nur einen Cent Unterhalt, wie das Dokument enthüllt.

Adele nutzte die Trennungszeit, um sich selbst zu finden

Während ihrer Trennung verbrachte die Sängerin einen Großteil ihrer Zeit mit ihrem Sohn und konzentrierte sich auf ihre sogenannte “Selbstoptimierung”. “Sie ist frei und temperamentvoll und fühlt sich wie ein neuer Mensch”, verriet eine Freundin gegenüber People Magazine. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Adele machte im vergangenen Jahr Schlagzeilen, als sie rund 50 Kilo verlor. Die Sängerin soll die Sirtfood-Diät angewendet und zusätzlich Sport getrieben haben, um abzunehmen. “Sie ist glücklich, gesund und bestrebt, sich weiter zu verbessern.” Adele habe ihre Ernährung geändert, ihre Trainingsroutine erhöht, sich einen Trainer zugelegt und Pilates-Kurse angefangen, berichtet die Freundin weiter. “Für sie ging es nicht nur darum, Gewicht zu verlieren”, so ein weiterer Insider. “Sie möchte für ihren Sohn gesund bleiben. Sie fühlt sich frei und glücklich und das will sie sich erhalten", so der Insider weiter in People.

Im Oktober 2020 gab es in Hollywood Gerüchte, nach denen Adele eine Affäre mit Rapper Skepta, 38, angefangen habe, doch später bestritt sie diese Beziehung und bestätigte ihren Status als Single auf Social Media.

Verwendete Quellen: TMZ, People Magazine

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken