VG-Wort Pixel

Adele Sie wird auch bei den Brit Awards nicht autreten

Adele
© Ronald Martinez / Getty Images
Nachdem Adele vor Kurzem ihre Shows in Las Vegas verschob, folgt nun die nächste Absage: Auch bei den kommenden BRIT Awards wird die Sängerin nicht auftreten. 

Nächste Absage von Adele, 33: Eigentlich sollte die Sängerin bei den in Kürze stattfindenden BRIT Awards live performen. Doch nun soll sie ihren geplanten Auftritt abgesagt haben – und das nur wenige Tage nachdem sie ihre Konzertreihe in Las Vegas verschoben hat. Eine Quelle behauptet nun, den Grund zu kennen.

Adele: Kein Auftritt bei den BRIT Awards

Am 8. Februar 2022 findet die Verleihung des renommierten Musikpreises BRIT Awards in der O2-Arena in London statt. Einer der fulminantesten Auftritte wäre sicherlich der von der mehrfach nominierten Adele geworden. Doch sie sagte ab. "Adele war für den Abend bestätigt, hat aber jetzt abgesagt – ein schwerer Schlag für die Organisatoren", verrät ein Insider gegenüber "The Sun". Die Veranstalter:innen seien nun mit dem Team der Sängerin im Gespräch, um zu verhandeln, dass Adele zumindest per Videoschalte in Erscheinung tritt.

Sie würden Adele "auf jede Weise einbeziehen, der sie zustimmen würde." Aber das sei nicht das einzige Problem, denn immerhin ist die Musikerin auch in mehreren Kategorien für den Preis nominiert. "Sie müssen jetzt jemanden finden, der ihre Preise entgegennimmt – falls sie gewinnt", fährt die Quelle fort.

Nächste große Absage: Ist das der Grund?

Am 20. Januar 2022 postete Adele ein Video, indem sie unter Tränen ihre Konzertreihe im legendären Colosseum des Caesars Palace Hotels in Las Vegas absagt – nur einen Tag vor dem Beginn der Shows. Der Grund sei die anhaltende Coronapandemie, die die Fertigstellung ihre Showreihe verhindert habe. Doch später wurden Stimmen laut, dass es aufgrund eines "heftigen Streits" zu der Verschiebung gekommen sei: Adele habe das Set-Design nicht gefallen. 

Die Absage bei den BRIT Awards soll laut der namentlich nicht genannten Quelle in Zusammenhang mit den Konzerten in Las Vegas stehen. "Es scheint, es habe Bedenken gegeben, dass es zu einem weiteren Rückschlag kommen könnte, wenn sie bei den BRT Awards so kurz nach der Absage ihrer Vegas-Shows in letzter Minute auftreten würde." Ob eine weitere Absage hilfreich ist, um die Gemüter der Fans zu beruhigen?

Verwendete Quelle: thesun.co.uk

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken