VG-Wort Pixel

Adele Mini-Geburtstag und Album-Gerüchte

Seit Monaten hat sich Adele rar gemacht, nun wurde sie bei einer kleinen Feier zu ihrem 26. Geburtstag gesichtet. Per Twitter streute die britische Sängerin zudem Gerüchte über ein neues Album

Ihren 26. Geburtstag feierte Adele am Montagabend (5. Mai) in London im kleinen Kreis. Gerade einmal 15 Personen waren zu einem Abendessen im Londoner Pop-Up-Restaurant "Korubuta" in der Kings Road im Stadtteil Chelsea eingeladen, wie "dailymail.co.uk" berichtet.

Zu den Gästen ihrer Feier zählte unter anderem Adeles guter Freund Elliot Gleave, 31, der als Rapper den Künstlernamen "Example" trägt. Der Musiker kam gemeinsam mit seiner australischen Frau, dem Model Erin McNaught, 31. Auch der britische Comedian Alan Carr, 37, nahm an Adeles Geburtstagsfeier teil und brachte laut der britischen Website gleich mehrere Geschenke mit.

Das Geburtstagskind selbst huschte nur schnell aus dem Wagen ins Restaurant und verbarg sich vor der Presse. Stylingmäßig feierte Adele ihren 26. Geburtstag eher schlicht: Die Sängerin zeigte sich in einem schwarzen Cardigan, blauen Jeans und schwarzen Stiefeletten und trug nur wenig Make-up. Ihre blonde Mähne hatte sie zu einem hohen Zopf zusammengebunden. Um elf Uhr am Abend (Ortszeit) war die Mini-Geburtstagsfeier schon beendet.

Nachdem es um Adele in den vergangenen Monaten sehr ruhig geworden wahr, sorgte sie am vergangenen Sonntag (4. Mai) erstmals wieder für Schlagzeilen. Via Twitter postete sie ein Foto, auf dem sie ein wenig übernächtigt aussieht, und schrieb dazu: "Bye bye 25… Wir sehen uns später im Laufe des Jahres x". Die Nachricht könnte ein erster Hinweis auf ein kommendes neues Album von Adele sein. Ihre bisherigen zwei Studioalben trugen die Titel "19" und "21" und wurden jeweils nach dem Alter der Sängerin benannt, in dem die Stücke entstanden. Das neue Album von Adele könnte also "25" heißen.

Seit ihrer Single "Skyfall" aus dem Jahr 2012 zu dem gleichnamigen "James Bond"-Film hat Adele kein neues Material mehr veröffentlicht.

Ex-"Genesis"-Drummer Phil Collins verriet bereits Anfang des Jahres laut "Inside South Florida": "Ich habe gerade begonnen, mit Adele zusammenzuarbeiten. Sie hat mich kontaktiert, um zusammen zu schreiben". Doch noch scheint Adele aus ihrem neuen Album ein großes Geheimnis machen zu wollen.

pko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken