Adele Geheime Hochzeit war "eine fabelhafte Angelegenheit"

Adele
© CoverMedia
Adele mag's schnell: Die Sängerin soll ihren Freund Simon Konecki schon geheiratet haben.

Adele (24) und ihr Partner Simon Konecki sorgen für Spekulationen, dass sie sich heimlich das Ja-Wort gegeben haben.

Die Sängerin ('Rolling in the Deep') wurde mit einem Ehering fotografiert. 'Life & Style' war das erste Magazin, das die frohe Nachricht verkündete und nun zieht auch die britische Zeitung 'Daily Mail' nach und zitiert einen Gast: "Sie haben geheiratet und ich war dabei. Es war eine fabelhafte Angelegenheit. Adele war klassisch gekleidet und Simon sah sehr schick und glücklich aus."

Schom im Juli wurde Adele in London mit einem goldenen Ring an ihrer Hand gesichtet. Einen Monat vorher hatte die Britin bekannt gegeben, dass sie schwanger sei und es hieß später, dass sie schon im September Mutter werden würde. Laut 'Life & Style' war es dem Superstar wichtig, verheiratet zu sein, wenn das Baby kommt. "Adele und Simon schafften es, die Nachricht von dem Baby so lange geheimzuhalten, dass es nun auch Gerüchte gibt, dass sie schon längst verheiratet sind", verriet ein Insider. "Sie ist ein altmodisches Mädchen und kann es gar nicht abwarten, Teil einer Familie zu sein. Sie möchte sich ganz auf ihr Baby und den Mann, den sie liebt, konzentrieren", hieß es über das Familienglück von Adele.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken